"Tag der offenen Tür" im Seniorenheim

Rund elf Monate sind vergangen, seitdem das neue Gebäude am Pfarrerfeld mit Leben erfüllt wurde. Bereits nach kurzer Zeit war das Heim voll belegt, und die 85 Zimmer wurden für betreuungsbedürftige Menschen ein neues Zuhause.

Vöcklabruck Seniorenheim
Foto: Andrew Phelps

"Die ausgezeichnete Wohn- und Lebensqualität des neuen Heimes wird allgemein sehr gelobt", freut sich Heimleiter Robert Hofwimmer über das gelungene Haus. Auch das neue Angebot 'wohnen60+' wird gut nachgefragt.

Am Freitag, 24. Mai 2019, lädt das Seniorenheim der Stadt Vöcklabruck zwischen 13:00 und 17:00 Uhr zu einem Tag der offenen Tür ein. Neben Hausführungen können sich die Besucher an Infoständen über allerhand Themen informieren: Tagesbetreuung, Besuchsdienst, besondere Kostformen für alte Menschen, Aromapflege, Ausbildungswege in der Altenbetreuung usw. Auch die Teilnahme am „Seniorentanz plus“ ist sehr empfehlenswert und unterhaltsam.

Gesundheitsbewusste können sich Blutdruck und Zuckerwert messen und die Lungenfunktion testen lassen.

Kinder dürfen bei der "Rollstuhlrallye" ausprobieren, wie es ist, einen Rollstuhl über einen Parcours zu lenken. In der Kreativstation können sie sich schminken lassen oder Freundschaftsbänder knüpfen. Selbstverständlich sorgt die Heimküche, bekannt für ihre Topqualität, für das leibliche Wohl der Gäste.