Tiroler Seilbahnelite gab sich ein Stelldichein

Die Wirtschaftskammer als Treffpunkt der Tiroler Seilbahner

ikbseilbahn17 (5).JPG
Der oberste Seilbahner Franz Hörl, Christine Weigand (Hohe Salve) und LHStv. Josef Geisler Foto: Dalia Föger
ikbseilbahn17 (6).JPG
Heinz Schultz mit Sohn Max und Toni Pletzer Foto: Dalia Föger
ikbseilbahn17 (4).JPG
Andreas Kleinlercher, Reini Eberl und Hatty Mück Foto: Dalia Föger
ikbseilbahn17 (7).JPG
Philipp Haslwanter, Patrizia Zoller-Frischauf und Josef Reiter Foto: Dalia Föger

Versteht sich, dass die Herren und Damen der Tiroler Skigebiete dank Frau Holles guter Laune in bester Stimmung waren. Beim traditionellen Zusammenkommen in der Wirtschaftskammer traf sich Tirols Seilbahn-Elite zum Netzwerken - aber es wurde nicht nur eifrig geplaudert, sondern auch gelobt: So wurden nämlich auch die verdienten Pisten-, Loipen- und Rodelbahn-Gütesiegel vergeben.

Mehr zum Thema: