„Tirol trifft Burgenland“ im Innsbrucker Tivoli

Elf burgenländische Winzer haben in der Skylounge des Innsbrucker Tivolistadions ihre besten Weine präsentiert. Das gesellige Beisammensein unter dem Motto „Tirol trifft Burgenland“ wurde organisiert von der Fachgruppe Gastronomie der Tiroler Wirtschaftskammer. Zudem wurden Tiroler Schmankerln serviert, für die Verdauung gab’s noch Tiroler Schnäpse von Bogner-Aste-Chef Hubert Strasser.