Urlaub in Hollywood: Diese 3 Stars vermieten ihre Häuser

Einmal im Bett des Lieblingsstars übernachten? Ein Traum, der wahr werden kann: Etliche Stars - darunter Pamela Anderson - vermieten ihre Häuser.

Pamela Anderson
Pamela Anderson vermietet ihr Haus in Malibu Foto: Laurent VU/Action Press/Sipa/picturedesk.com

1. Pamela Anderson

Ex-Baywatch-Nixe Pamela Anderson verbringt ihre Zeit mittlerweile lieber in Europa als in Kalifornien. Mit ihrer die meiste Zeit über leerstehenden Villa in Malibu ist sie deshalb ins Miet-Business eingestiegen. 40.000 Dollar (ca. 35.000 Euro) bzw. 70.000 (61.000 Euro) im Sommer verlangt Anderson pro Monat.

Ausstattung: Ihre Dachterrasse bietet einen atemberaubenden Blick über den Pazifik. Wem das zu langweilig ist, der kann auf das hauseigene Kino ausweichen. Nicht fehlen darf natürlich ein großzügiger Pool. Fünf Schlafzimmer und drei Badezimmer bieten reichlich Platz.

Nähere Informationen unter www.chriscortazzo.com

2. Leonardo DiCaprio

Der schmucke Bungalow wechselte 2014 in Leonardo DiCaprios Besitz. 1964 von Stararchitekt Donald Wexler designt, besticht er mit Retro-Charme, der auch heute noch frisch und modern wirkt. Ursprünglich als Wochenendhäuschen gedacht, vermietet der Schauspieler die Villa in Palm Springs an interessiertes Publikum.

Ausstattung: Die deckenhohen Fenster bieten eine spektakuläre Aussicht auf Palmen, die Wüste und die San Jacinto Mountains. Sechs Schlafzimmer, 7,5 Badezimmer, mehrere offene Feuerstellen, ein beheizter Pool und eigener Spa-Bereich lassen keine Wünsche offen.

Buchbar ist sie ab 3.750 Dollar (3.275 Euro) pro Nacht über www.432hermosa.com

Leonardo DiCaprio
Leonardo DiCaprio vermietet sein Haus in Palm Springs Foto: Matt Crossick/PA/picturedesk.com

3. Salma Hayek

Auch Salma Hayek ist auf der Suche nach Mietern. Nach ihrem Umzug nach Bel Air vermietet die Schauspielerin ihr voll möbliertes Haus in den Hollywood Hills. Für 11.000 Dollar (ca. 9.600 Euro) pro Monat kann man bei Hayek einziehen.

Ausstattung: Das L-förmige Haus ist im kalifornischen Ranch-Stil gehalten. Auf 270 Quadratmeter Wohnfläche findet sich ausreichend Platz für vier Schlafzimmer und drei Badezimmer.

Salma Hayek
Salma Hayek in Paris - währenddessen ist ihre Villa in Hollywood Hills vermietet Foto: Pixelformula/Action Press/Sipa/picturedesk.com

Und wo urlauben die Stars?

Die Insel Mustique zählt zu den exklusivsten Rückzugsorten der Welt. Strengste Kontrollen und Paparazzi-Verbot sorgen für ein hohes Maß an Privatsphäre. Für Royals und Rockstars gleichermaßen scheint sie der reinste Magnet zu sein. Kein Wunder: Neun Strände, paradiesisch weißer Sand und leuchtend türkises Wasser lassen Inselträume wahr werden. Gerade einmal zwei Hotels und 104 Villen stehen zur Verfügung. Besonders beliebt: Cotton House. Bryan Adams, Herzogin Kate oder Mick Jagger sind unter anderem gern gesehene Gäste auf der Insel. Gerüchten zufolge plant Lady Gaga ihre bevorstehende Hochzeit auf Mustique auszurichten.

Mustique
Die karibische Insel Mustique befindet sich im Privatbesitz Foto: Jane Sweeney/robertharding/picturedesk.com