Diese Stars sprechen gerne Deutsch

So mancher Star überrascht auf dem roten Teppich oder bei Interviews mit seinen Deutschkenntnissen. Welche Promis sich auch problemlos in unserer Sprache unterhalten können und warum sie das gelernt haben.

Cover Sandra Bullock
Foto: Charles Sykes/AP/picturedesk.com

1. Sandra Bullock

Die Oscar-Gewinnerin freut sich immer, wenn sich eine Gelegenheit bietet, um mit ihren Deutschkenntnissen zu glänzen. Sie spricht es fast fließend, da sie bis zu ihrem 12 Lebensjahr in Nürnberg gelebt hat und die deutsche Staatsbürgerschaft besitzt. Ihre Verwandten in Deutschland erwähnte Bullock sogar in ihrer Oscar-Rede.

2. Chris Pratt

Der Schauspieler überraschte seine Schauspielkollegin aus dem Film "Jurassic Park" - Bryce Dallas Howard - mit seinen Deutschkenntnissen. Wobei der Star einräumt, dass er die aus seiner Sicht schwierige Sprache besser spricht als versteht. Wie es dazu kam: In seiner Schulzeit lernte er die Sprache, überdies hatte seine Familie einen Austauschschüler aus Frankfurt zu Gast. Immerhin: Pratt träumt sogar manchmal auf Deutsch!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Help me help some awesome kids. If you please. Click the link in my bio!!!

Ein Beitrag geteilt von chris pratt (@prattprattpratt) am

3. Ian Armitage

Ian Armitage, der den jungen Sheldon Lee Cooper in der Serie "Young Sheldon" verkörpert, nutzt gerne Interviews, um seine Deutschkenntnisse zu verbessern. Da fällt gegenüber deutschsprachigen Reportern schnell einmal der Satz: "Bitte bring' mir etwas bei!". Mit Erfolg. Denn das Schauspieltalent lernt überraschend schnell.

4. Ed Sheeran

Vor allem deutsche Schimpfworte haben es dem sympathischen Sänger angetan. Welche der Brite davon bereits kennt, wird hier aber nicht verraten.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

@theglobalgoals #goalkeepers2018

Ein Beitrag geteilt von Ed Sheeran (@teddysphotos) am

5. Leonardo DiCaprio

Leonardo DiCaprio hält mit seinen absolut vorzeigbaren Deutschkenntnissen gerne hinter dem Berg. So sind seine Auftritte in deutscher Sprache rar gesät. Doch dass er es beherrscht, bestätigt ein Blick auf seine Familie. Seine Großmutter, die mit 93 Jahren verstarb, war Deutsche und lebte in einer kleinen Stadt nahe Düsseldorf. Bei seinen regelmäßigen Besuchen gab es für den Star immer Spätzle mit Wiener Schnitzel.

6. Christopher Lee

Schauspiellegende Christopher Lee - bekannt aus "Dracula" und "Der Herr der Ringe" - sprach zeitlebens sehr gut Deutsch. Er eignete sich seine Sprachkenntnisse aber nicht - wie viele andere - über die Familie oder klassisch während der Schulzeit an. Der Brite gestand in einem Interview, dass er auf Deutsch gesungen und gedreht hatte und so die Sprache erlernen konnte. 2015 ist Lee im Alter von 93 Jahren gestorben.