Kinder? Diese 7 Stars sagen Nein!

Kinder sind das größte Glück auf Erden? Ansichtssache. Diese Stars haben sich jedenfalls bewusst dagegen entschieden. Erfahren Sie hier die Gründe.

20180210_PD15730.HR.jpg
Kim Catrall entschied sich gegen Kinder Foto: Ian West / PA / picturedesk.com

Braucht man Kinder, um sich vollkommen zu fühlen? Diese Frage kann nur jeder für sich persönlich beantworten. Doch besonders Frauen werden häufig von der Gesellschaft unter Druck gesetzt – es kann doch nicht sein, dass man kinderlos genauso erfüllt ist, wie wenn man tägliches Windelwechseln zu seinen Aufgaben zählen darf. Diese sieben Stars zeigen ganz souverän: Doch, es kann sein!

1. Kim Catrall

Ist die Schauspielerin etwa im realen Leben genauso freiheitsliebend wie Samantha aus "Sex and the City"? Nicht unbedingt, immerhin ist sie dreimal vor den Traualtar getreten. Doch die Ehen hielten nie. Und wolle Kim Catrall als Kind auch 100 Hunde und 100 Kinder, hat sie im Laufe ihres Lebens einfach erkannt, dass sie keine Mutter sein wird in diesem Leben. Ihr hektischer Berufsalltag tat sein Übriges, wie sollte man da auch Zeit für Kinder haben?

2. Jennifer Aniston

Als es wieder einmal Gerüchte um eine eventuelle Schwangerschaft der Schauspielerin gab, reagierte sie in einem offenen Brief, dementierte die Schwangerschaft und fand die klaren Worte, die vielen Frauen aus der Seele sprechen dürften: "Wir sind vollständig, mit oder ohne Mann, mit oder ohne Kind."

Kopie von Kopie von Jennifer-Aniston.jpg
Jennifer Aniston fühlt sich auch ohne Kind und Mann komplett   Foto: Jordan Strauss / AP / picturedesk.com

3. Oprah Winfrey

Auch die legendäre Talkmasterin hat sich gegen Kinder entschieden. Grund dafür war, dass sie denkt, dass sie keine gute Mutter wäre. Sie hat nichts gegen Kinder, sie fühlt nur einfach, dass es für sie nicht das Richtige wäre.

20180703_PD0055.HR.jpg
Oprah: "Ich wäre keine gute Mutter:" Foto: Ian West / PA / picturedesk.com

4. Winona Ryder

Der Star aus "Stranger Things" hat ebenfalls keine eigenen Kinder. Ob ihr deswegen etwas fehlt? Überhaupt nicht. Ihr Vater sagte ihr die weisen Worte: "Du musst keine eigenen Kinder haben, es gibt andere Möglichkeiten, sein Leben mit Kindern zu bereichern." Und in der Tat geht Winona Ryder in ihrer Rolle als Tante – ihr Bruder hat zwei Kinder – völlig auf.

Kopie von Winona Ryder
Winona Ryder Foto: Sundholm,Magnus / Action Press / picturedesk.com

5. Jon Hamm

Der aus der Serie "Mad Men" bekannte Schauspieler hat ebenfalls keine Kinder. Ganz pragmatisch begründete er das damit, dass er zwar Kinder möge, gerne aber auch die Option hat, die Tür wieder hinter sich zuzumachen und seine Ruhe zu genießen.

20180607_PD12134.HR.jpg
Jon Hamm denkt von sich, er wäre ein furchtbarer Vater Foto: Jerritt Clark / AFP Getty / picturedesk.com

6. Renée Zellweger

Kinderlos und glücklich: Renée Zellweger zeigt wie’s geht. Sie ist mittlerweile 49 Jahre alt, unverheiratet und kinderlos. Ob ihr was fehlt? Überhaupt nicht. In einem Interview mit der London Times vor einigen Jahren erzählte sie: "Mutter zu sein war mir nie ein Anliegen. Ich habe einfach nie so gedacht. Ich hatte nie Erwartungen wie: Wenn ich 19 bin, dann werde ich das tun und wenn ich 25 bin, dann wird das passieren. Ich habe immer alles auf mich zukommen lassen und wenn Dinge passieren diese auch willkommen geheißen."

Kopie von Kopie von renlks.jpg
Renée Zellweger ist unverheiratet und kinderlos glücklich Foto: John Milne / Action Press / picturedesk.com

7. Betty White

Dass kinderlos zu sein kein aktueller Trend ist, beweist Betty White. Die mittlerweile 96 Jahre alte Schauspielerin, bekannt durch die Serie "Golden Girls", ist kinderlos und hat es nie – auch jetzt, wo sie bereits Großmutter sein könnte – bereut. "Nein, ich habe es nie bereut. Ich bin bei allem so zwanghaft. Wenn ich schwanger geworden wäre, dann wäre das natürlich mein Lebensinhalt gewesen. Aber ich habe mich dazu entschieden keine Kinder zu bekommen, da ich mich auf meine Karriere konzentriert habe und getrieben wie ich bin, hätte ich nicht beides haben können", erzählte sie.

20150215_PD6647.HR.jpg
Betty White bereute ihre Entscheidung nie Foto: Bill Davila / Action Press / picturedesk.com

Mehr zum Thema: