Auffällig! An diesem Tag haben gleich fünf Stars Geburtstag

Dass zwei Hollywood-Stars am selben Tag Geburtstag haben, kommt vor und löst noch kein großes Aha-Erlebnis aus. Aber gleich sechs? Oder hat es am Ende mit dem einen oder anderen Geburtstag eine besondere Bewandtnis?

Heidi Klum
Erfolgreich, weil sie am 1. Juni geboren ist? Heidi Klum im Rampenlicht Foto: Michael Germana/Everett Collection/picturedesk.com

Mögen Dakota Johnson und Christoph Waltz abgesehen von ihrem Beruf nicht viel gemeinsam haben, so teilen sie doch ihren Geburtstag: Beide wurden am 4. Oktober geboren - während die durch die Shades of Grey-Trilogie weltweit berühmt gewordene Actrice 2019 ihren 30er feiert, peilt ihr Kollege den 63. Jahrestag an. Zu diesem Club zählen übrigens noch Pet Shop Boys-Sänger Chris Lowe und die deutsche Skifahrerin Viktoria Rebensburg.

Spannend sieht es auch vier Tage später aus: Am 8. Oktober haben nicht weniger als wenigstens vier Hollywood-Promis ihren Ehrentag: Matt Damon, Emily Procter (bekannt aus "Miami Vice"), Sänger Bruno Mars und Bella Thorne.

Sind es also die im Sternzeichen Waage Geborenen, die besonders häufig in Hollywood anzutreffen sind? Auch wenn es gerade in der Film- und Musikszene einige namhafte Vertreter gibt, nehmen es die Zwillinge locker mit ihnen auf, wobei ein Geburtstag besonders ins Auge sticht.

Stichtag 1. Juni

Am 1. Juni scheint es geradezu eine Ballung an Prominenz zu geben: Keine Geringere als Marilyn Monroe wurde an diesem Tag geboren. Und nicht nur sie: Oscar-Preisträger Morgan Freeman, Rolling Stones-Gitarrist Ron Wood, Topmodel Heidi Klum und Sängerin Alanis Morrissette runden den illustren Kreis der Geburtstagskinder ab.

Ob die genannten Stars der Theorie Glauben schenken, dass Prominenz durch bestimmte Geburtsdaten oder Sternzeichen begünstigt wird, ist nicht bekannt und wohl auch nicht anzunehmen.

Sie glauben an die Kraft der Sterne

Nichtsdestotrotz gibt es auch unter Hollywood-Stars nicht wenige, die bedingungslos an den Einfluss der Sterne und die typischen Charakteristika von Sternzeichen glauben. Eine von ihnen: Kim Kardashian. Vor allem, wenn es um Liebe und Familie geht: "Kylie (Jenner, Anm.) ist Löwe - ein Feuerzeichen also, und ich bin Waage - ein Luftzeichen. Diese beiden ergänzen sich einfach wunderbar! Denn Feuer braucht Luft, um zu lodern. Die Mischung - einfach perfekt!"

Rihanna über Fische

Warum es im Leben von Rihanna nur wenig Bezugspersonen gibt, überrascht sie selbst nicht, denn: "Fische-Geborene sind für flüchtige Bekanntschaften nicht geschaffen. Sie spannen ein sehr dichtes Netz weniger enger Freunde um sich."

Beyoncé - typisch Jungfrau?

Beyoncé gehört zu den erfolgreichsten Sängerinnen der Welt - die Ernte jahrelanger harter Arbeit. Woher das kommt, weiß die Sängerin: "Ich bin eine typische Jungfrau von Kopf bis Fuß! Sehr kritisch - manchmal zu sehr und ein absoluter Kontrollfreak. Wenn ich etwas tue, dann zu 100 Prozent. So war ich schon immer."

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Beyoncé (@beyonce) am

Taylor Swift - frei wie ein Schütze

Ihren ausgeprägten Unabhängigkeitsdrang und unendlichen Optimismus führt Taylor Swift auf ihr Sternzeichen zurück: "Schützen brauchen großen Freiraum. Auch in engen Liebesbeziehungen hört unser Kampf darum nie auf."

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Last night of tour with these 2 dream girls- we love you Baby C @camila_cabello @charli_xcx

Ein Beitrag geteilt von Taylor Swift (@taylorswift) am

Leidenschaftlicher Skorpion - Kendall Jenner

Etwas, das Kendall Jenner als Skorpion wohl fremd ist, denn: "Ich fixiere mich sehr auf Menschen. Wenn ich liebe, dann bedingungslos. Wenn nicht mehr, dann Gnade dir."

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

4am ????