Der heißeste Pyjama des Jahres

Als Victoria's Secret-Engel hat Elsa Hosk Erfahrung mit Dessous. Wie man sie fortgeh-tauglich in Szene setzt, beweist das schwedische Model eindrucksvoll - kombiniert mit einem Hosenanzug, der einem Seiden-Pyjama gleicht.

Elsa Hosk amfAR Gala - Cover
Edel-Look für Pyjama-Partys: Elsa Hosk Foto: Angela Weiss/AFP/picturedesk.com

Zugegeben, der Look, den Elsa Hosk bei der jüngsten amFAR-Gala in New York präsentierte, ist nichts für Fröstlerinnen. Auch nichts für jene, die etwas zu verbergen haben oder sich denken: Dessous offen zeigen - das macht man doch nicht! Hürden, die das schwedische Victoria's Secret-Model mit skandinavischer Coolness locker nimmt und sich alles andere als zugeknöpft gibt. Wobei bei genauerer Betrachtung der Hosenanzug ohnehin keine Knöpfe hat ...

Elsa Hosk amfAR Gala
Dessous als Abend-Look: Elsa Hosk Foto: Angela Weiss/AFP/picturedesk.com

Pyjama oder Hosenanzug?

Weiße Spitzen-Dessous, umhüllt von einem Etwas aus Seide, das aussieht, als konnte es jemand nicht erwarten, dass der Schneider fertig wird. Überlange Ärmel und eine bodenlange Hose. Mehr Pyjama als Hosenanzug, aber zugegeben wirkungsvoll. Und wer sonst kann das tragen als jemand wie Elsa Hosk?

Elsa Hosk amfAR Gala
Edel-Look für Pyjama-Partys: Elsa Hosk Foto: Angela Weiss/AFP/picturedesk.com

Für welchen Anlass?

Vielleicht nicht der ideale Look, um bei den Schwiegereltern vorstellig zu werden. Aber garantiert ein unvergesslicher Auftritt bei jeder Pyjama-Party. Dafür gibt's glatt "12 points"!