Salzburg: Mit „Brasserie“ wurde in der Altstadt die Gastgartensaison eröffnet.

Besser könnte man in der Altstadt die Gastgartensaison nicht eröffnen: Mit Brasserie startete bei Sonnenschein ein neues Event-Format, dass die historischen Gassen und Plätze links und rechts der Salzach mit Live-Musik erklingen ließ. 10 Brass-Bands mit Musikern aus aller Welt spielten auf fixen Standorten oder marschierten auf verschiedensten Routen spielend durch die Altstadt. Ob im gemütlichen Ambiente unter den schattigen Kastanienbäumen, in stylischen Gastgärten oder in versteckten Innenhöfen, die Vielfalt der mehr als 100 Locations macht das sommerliche Lebensgefühl in der Altstadt aus.