Diese 5 Promis gaben der Liebe eine zweite Chance

Sie konnten nicht mit, aber offenbar auch nicht ohne: Diese fünf Promis haben der Liebe nochmals eine zweite Chance gegeben und sind nach einer vorübergehenden Trennung wieder glücklich vereint – nun hoffentlich für immer.

Kopie von Jessica Biel und Justin Timberlake
Das Traumehepaar Hollywoods: Jessica und ihr Justin Foto: Valerie Macon/AFP/picturedesk.com

Alte Liebe rostet nicht? Davon sind diese fünf Promipaare wohl überzeugt. Denn auch wenn es Beziehungstroubles gab, die schlussendlich sogar zu einer Trennung führten, konnten sie nicht ohne den anderen und gaben der Liebe eine zweite Chance – mit großem Erfolg!

1. Jessica Biel und Justin Timberlake

Seit mehr als zehn Jahren sind die beiden ein Paar, fast wäre es aber nicht dazu gekommen. Nach vier Jahren Beziehung trennten sich die beiden einvernehmlich. Die beiden hatten wohl nicht mehr dieselben Prioritäten wie früher und eine lang andauernde Krise. Wenige Monate später fassten sich die beiden aber ein Herz und versuchten es erneut miteinander. Mit Erfolg, 2012 heirateten sie, 2015 wurden sie Eltern eines Sohnes.

2. Herzogin Kate und Prinz William

Auch die Royals sind von Beziehungskrisen nicht gefeit! Man kann sich kaum vorstellen, dass das glückliche Paar, das bald zum dritten Mal Nachwuchs erwartet, kurze Zeit getrennt war. Im Jahr 2007 kam es, nach vier Jahren Beziehung, bei einem Skiurlaub zur Trennung – in freundschaftlichem Einverständnis wie den Medien damals mitgeteilt wurde. Kate wollte mehr, Prinz William war noch nicht bereit, seine Freiheit gänzlich aufzugeben und flirtete mit anderen Frauen. Lange konnten die beiden aber nicht ohne den anderen, bereits einige Monate später näherten sie sich wieder an und verlobten sich 2010. Rückblickend sagte Kate, sie sei zu dieser Zeit unglücklich gewesen, aber gestärkt daraus hervorgegangen.

Kopie von Kate Middleton und William
Auch Herzogin Kate und Prinz William waren kurz getrennt Foto: Chris Jackson/PA/picturedesk.com

3. Miley Cyrus und Liam Hemsworth

Verliebt, verlobt, getrennt. Das junge Paar verlobte sich 2012, doch ein Jahr später wurde das Liebesaus bekannt gegeben. Grund dafür sei Miley Cyrus jugendlicher Übermut und ihr Wunsch nach einer Veränderung. Nach drei Jahren Trennung, in denen jeder seinen eigenen Interessen nachgehen konnte, sind die beiden nun wieder ein Paar und verlobt – diesmal werden die Hochzeitsglocken hoffentlich läuten.

Kopie von Miley Cyrus und Liam Hemsworth
Die beiden sind wieder ein glückliches Paar Foto: Action Press/picturedesk.com

4. Jessica Alba und Cash Warren

Seit 2004 kennen sich die beiden, seit 2007 sind sie sogar verheiratet und mittlerweile glückliche Eltern dreier Kinder. Fast wäre es aber anders gekommen. Da beide einen stressigen Beruf haben, hatten sie zu wenig Zeit füreinander und lebten sich auseinander. Nach einer kurzen Trennungsphase erkannten sie das Problem, wurden wieder ein Paar und nehmen sich nun Zeit füreinander – mit Erfolg, wie man sieht.

Kopie von alba.jpg
Jessica Alba und Cash Warren Foto: Berliner,Alex J. / Action Press / picturedesk.com

5. Robbie Williams und Ayda Field

Nicht nur einmal, sondern gleich dreimal trennte sich das Paar. Nach der dritten Trennung erzählte er Cameron Diaz von Ayda und bemerkte plötzlich, was sie ihm bedeutete. Ab diesem Moment erst war er dazu in der Lage, eine ernsthafte Beziehung zu führen – Hochzeit und zwei Kinder inklusive. 

Kopie von robby-.jpg
 Robbie Williams und seine Frau Ayda Field  Foto: VALERY HACHE / AFP / picturedesk.com