Schick: 10 Promis mit eigenem Modelabel

Die Stars werden nicht nur von den besten Designer eingekleidet, nein, viele betreiben mittlerweile schon selbst ein erfolgreiches Modelabel. Hinter diesen Markennamen verbergen sich Stars wie Scarlett Johannsson oder Sarah Jessica Parker.

scarlett.jpg
Die Schauspielerin arbeitete mit Reebok zusammen Foto: VALERIE MACON / AFP / picturedesk.com

Immer mehr Stars fassen Fuß im Modebusinnes und gründen entweder ihr eigenes Leben oder arbeiten im Rahmen einer Kooperation eng mit einem Label zusammen. Diese Stars haben am Modebusiness Gefallen gefunden.

1. Scarlett Johanssons

Die Schauspielerin mag es sportlich. Deswegen hat sie auch mit der Sportmarke "Reebok" eine Kooperation mit dem schönen Titel "Hearts" gelauncht.

2. Sarah Jessica Parker

Der Star aus "Sex and the City" shoppt gern. Und was mochte sie in der Serie am liebsten? Klar, Schuhe. Kein Wunder, dass Parker auch im realen Leben mit der Marke "SJP" Schuhe an den Mann – Pardon – an die Frau bringt.

Kopie von 2 SJP.jpg
Parker liebt Schuhe! Foto: Vyacheslav Prokofyev / Tass / picturedesk.com

3. Natalie Portman

Auch Natalie Portman konzentriert sich auf Schuhe. Ihre sind aber darüber hinaus auch noch tierfreundlich und vegan! Doch 2008 bereits ging ihr Label pleite. Allerdings war das nicht Portmans Schuld, sondern der Mutterkonzern des Labels wurde durch die Wirtschaftskrise arg in Mitleidenschaft gezogen.

Kopi1 von Natalie-Portman-Interview-Jackie
Ihr Unternehmen ging pleite Foto: FREDERIC J. BROWN / AFP / picturedesk.com

4. Olsen-Twins

Die Zwillinge haben ein Gespür für Trends und so können sie sogar zwei Modelabels ihr Eigen nennen: The Row, gegründet 2006 und "Elizabeth and James" gegründet 2007.

5. Jennifer Lopez

Die Sängerin mag es duftvoll. Deswegen brachte sie bereits mehr als 15 Parfums auf den Markt. Da fällt die Entscheidung, welches man kaufen möchte, wahrlich schwer …

Kopie von Jennifer Lopez - Cover
Jennifer Lopez liebt Parfums Foto: Jean-Baptiste Lacroix/AFP/picturedesk.com

6. Mischa Barton

Unter der Marke "Mischa" vertreibt der Serien-Star ihre eigenen Handtaschen und Accessoires. Egal, ob schicke Clutch oder praktischer Rucksack, hier findet man bestimmt genau das, was man braucht. Und wenn man es nicht braucht, dann will man es trotzdem haben!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

I’m feeling a little too happy ????

Ein Beitrag geteilt von Mischa Barton (@mischamazing) am

7. Gwen Stefani

Die Modeikone gründete bereits 2003 ihr eigenes Label L.A.M.B. Stefani bietet Schuhe, Handtaschen, Accessoires und Parfums an. Die Modelinie kam bei Kritikern stets gut an – mit L.A.M.B. kann man also wenig falsch machen.

10Kopie von Gwen-Stefani.jpg
Gwen Stefanis Modelabel wird hoch gelobt Foto: Dennis Van Tine / PA / picturedesk.com

8. Rihanna

Die Sängerin kreierte ihre eigene Make-up-Linie "Fenty Beauty". Von glitzernden Lidschatten bis hin zu knalligen Lippenstiften ist alles mit dabei.

9. Victoria Beckham

Keine Liste über modeliebende Promis ohne Victoria Beckham. Mit ihrem Label feiert sie seit 2008 regelmäßige Erfolge und wird von Design-Kollegen geschätzt.

Kopie von Karl Lagerfeld Victoria Beckham
Karl Lagerfeld und Victoria Beckham 2013 in Berlin Foto: Britta Pedersen/EPA/picturedesk.com

10. David Hasselhoff

Nicht alles kann gut gehen. Es gibt auch Promis, deren Modelinie ein Desaster war. So David Hasselhoffs Freizeitbekleidung "Malibu Dave", das nicht einmal ein Jahr alt wurde.

Mehr zum Thema: