Planungsbüro Resch öffnet Tür und Tor zum schönsten Wohnen

In Going feierte das weit über die Grenzen hinaus bekannte Planungsbüro Resch ein neues modernes Bürogebäude.

IMG_0433.JPG
Sebastian und Bettina Huber, Erika und Sebastian Resch Foto: Conny Pipal
IMG_0472.JPG
Johannes Resch, Pfarrer Josef Haas und Anna Resch Foto: Conny Pipal
IMG_0479.JPG
Klaus Lackner, Josef Haas, Anna und Johannes Resch Foto: Conny Pipal
IMG_0617.JPG
Hans Aufschnaiter und Erwin Hüttl Foto: Conny Pipal
IMG_0583.JPG
Das engagierte Team  Foto: Conny Pipal
IMG_0524.JPG
Bürgermeister Alexander Hochfilzer, Klaus Lackner und Hans Aufschnaiter Foto: Conny Pipal
IMG_0493.JPG
Foto: Conny Pipal
IMG_0514.JPG
Foto: Conny Pipal
IMG_0497.JPG
Foto: Conny Pipal
IMG_0571.JPG
Foto: Conny Pipal
IMG_0442.JPG
Foto: Conny Pipal
IMG_0439.JPG
Foto: Conny Pipal
IMG_0464.JPG
Foto: Conny Pipal
IMG_0487.JPG
Foto: Conny Pipal
IMG_0489.JPG
Foto: Conny Pipal

Die geladenen Gäste zeigten sich vom neuen Bürogebäude beeindruckt: Auf großzügigen 300 Quadratmetern präsentierten Sebastian und Erika Resch ihre bewährte Handschrift. Natürliche Materialien wie Eichenholz und Stein begeistern mit der Mischung aus trendigen Design und traditionellen Stilelementen. "Man hat hier nicht das Gefühl in einem Büro zu sein, sondern nach Hause zu kommen", schwärmte Klaus Lackner, Bezirksobmann der Wirtschaftskammer Kitzbühel. Den Segen von oben gab es bei der feierlichen Eröffnung vom Goinger Pfarrer Josef Haas. Bürgermeister Alexander Hochfilzer gratulierte dem Baumeister ebenso wie die Gästeschar, die es sich nicht nehmen ließ, an diesem besonderen Event dabei zu sein.

Mehr zum Thema: