Glückwunsch: Pippa Middleton ist schwanger

Die jüngere Schwester von Herzogin Kate erwartet ihr erstes Kind – nun plauderte sie Details ihrer Schwangerschaft aus.

pippa-Middleton.jpg
Pippa Middleton erwartet ihr erstes Kind Foto: CHRIS JACKSON / AFP / picturedesk.com

Man munkelte schon länger über eine mögliche Schwangerschaft, nun hat Pippa Middleton offiziell bekannt gegeben, dass sie ihr erstes Kind erwartet – das Bäuchlein war auch nicht mehr so ohne Weiteres zu verstecken. In ihrer Fitness-Kolumne für  das Magazin "Waitrose" schrieb sie nun darüber.

Keine Übelkeit

Ihre Schwester Kate wurde bei ihren Schwangerschaften von einer extremen Form der Schwangerschaftsübelkeit befallen, der Hyperemesis gravidarum. Pippa blieb davon zum Glück verschont, die ersten zwölf Wochen habe sie ohne Probleme überstanden, schrieb sie.

Sportprogramm reduziert

Pippa Middleton ist eine Sportliebhaberin, machte vor ihrer Schwangerschaft bis zu fünfmal die Woche Sport. Nun hat sie das Programm zurückgeschraubt. Bei der Motivation wird sie die Schwangerschaftskilos nach der Geburt sicher schnell wieder loswerden.

Traumhochzeit 2017

Erst letztes Jahr heiratete Pippa Middleton in einer Traumhochzeit den Hedgefonds-Manager James Matthews. Nun wird also bald das erste gemeinsame Kind das Glück perfekt machen.  

Mehr zum Thema: