Heath Ledger: Wie geht es Michelle Williams?

Vor zehn Jahren ist Hollywood-Beau Heath Ledger an einem fatalen Mix aus Schlaf- und Beruhigungsmedikamenten gestorben. Zu dem Zeitpunkt war er getrennt von Schauspielerin Michelle Williams, mit der er eine Tochter hat.

Michelle-Williams.jpg
Hat sie eine neue Liebe? Foto: Yann Bohac / Action Press/Sipa / picturedesk.com

Die beiden lernten sich 2004 am Set von „Brokeback Mountain“ kennen und waren bis 2007 zusammen, bekamen auch eine Tochter namens Matilda. Angeblich sollen die beiden am Ende jedoch so unterschiedlich gewesen sein, dass sie die Beziehung beendeten. Drei Jahre nach seinem Tod berichtete Williams, dass dieses Loch, das durch seinen Tod hinterlassen wurde, für immer bleiben würde. „Nichts wird dieses Loch füllen können, weil wir das, was wir zurück haben wollen, diese eine Person, nicht zurück haben können. (...) Ich versuche der Abwesenheit gegenüber respektvoll zu sein. Ich versuche sie nicht zu füllen. Es ist, was es ist“, schilderte sie gegenüber „Marie Claire“. Doch wie geht es der erfolgreichen Schauspielerin heute?

michelle.jpg
2006 Foto: Everett Collection / picturedesk.com

„Es ist OK“

Den zehnten Todestag verbrachte sie mit ihrer besten Freundin Busy Philipps. Diese stellte ein Foto von ihnen auf Instagram, mit der Beschriftung: „Es ist OK“. Der Schmerz ist zwar noch da, doch Williams hat gelernt, die Tragödie zu akzeptieren und scheint sie im Großen und Ganzen auch verarbeitet zu haben.

Die Beziehungen danach

Nach Heath Ledgers Tod soll der „Dawson’s Creek“-Star mit dem Autor Jonathan Safran Foer im Jahr 2015 (!) zusammen gewesen sein, den sie durch gemeinsame Freunde kennengelernt hatte. Später führte sie eine einjährige Beziehung mit dem Künstler Dustin Yellen und danach mit „How I Met Your Mother“-Darsteller Jason Segel – ebenfalls ein Jahr lang. Doch hat sie nun, zwei Jahre nach ihrer letzten Beziehung, einen Neuen?

Neuer Mann?

Vermutlich - es gibt zumindest einen Lichtblick für die Schauspielerin. Angeblich soll sie mit dem Geschäftsmann Andrew Youmans, den sie seit rund einem halben Jahr kennt, verlobt sein. Bei den diesjährigen Golden Globes hat sie einen verdächtigen Diamantring am Finger getragen, erzählte „People“ jedoch, dass es "nur schöner Schmuck" sei. Wir dürfen gespannt sein.

Mehr zum Thema: