Melanie, was ist mit deinem Gesicht passiert?

60 Jahre, die man Melanie Griffith nicht ansieht - trotz diverser Schönheitsbehandlungen. Bei ihrem ersten öffentlichen Auftritt in Wien staunten die Schaulustigen dennoch nicht schlecht. Denn der Star sieht sich kaum noch ähnlich.

Melanie Griffith Opernball
Melanie Griffith - attraktiv, aber fremd Foto: Starpix/picturedesk.com

Melanie Griffith als Stargast von Richard Lugner am Wiener Opernball - der Besuch der Schauspielerin, deren Tochter Dakota Johnson gerade mit dem dritten Teil von "Shades of Grey" auf Promotion-Tour ist, wurde von vielen mit Spannung erwartet.

Auftritt in Wien

Der erste öffentliche Auftritt in Wien jedoch sorgte für Erstaunen! Denn mit der Frau, die man aus den Filmen und von Fotos kennt, hat der 60-jährige Hollywood-Star nicht viel gemeinsam. Schönheits-Behandlungen haben das Gesicht der Schauspielerin im Lauf der Jahre entscheidend verändert.

Schönheitsbehandlungen

Ihre erste Schönheitsoperation hatte Melanie Griffith bereits in jungen Jahren - allerdings nicht, um schöner auszusehen, sondern Entstellungen zu verhindern. Denn bei Dreharbeiten war die Schauspielerin von einer Wildkatze im Gesicht schwer verletzt worden, hätte dabei beinahe ein Auge verloren.

Narbe auf der Nase

Im vergangenen Jahr musste sich die Schauspielerin wegen Hautkrebs überdies einer Operation an der Nase unterziehen, woher die Narbe rührt, die in den sozialen Medien für Diskussionen sorgte. Wie viele Hollywood-Stars unterzog sie sich im Lauf der Jahrzehnte wiederholt Eingriffen und Beauty-Behandlungen. Wie sehr sich ihr Ausdruck und Mienenspiel dadurch verändert hat, zeigen die folgenden Bilder.

1. Melanie Griffith in den 80er-Jahren

Ein Foto aus den beruflichen Anfängen der Schauspielerin, die seit ihrer Kindheit regelmäßig vor der Kamera stand. Ihre Mutter Tippi Hedren war bereits eine bekannte Schauspielerin und durch die Rolle der Melanie Daniels in dem Alfred Hitchcock-Klassiker "Die Vögel" über Nacht weltberühmt geworden. 1988 gelang Melanie Griffith mit "Die Waffen der Frauen" der große Durchbruch, der durch einen Golden Globe als beste Darstellerin gekrönt wurde.

Melanie Griffith
Melanie Griffith in jungen Jahren Foto: ullstein - Rosy-Press/Ullstein Bild/picturedesk.com

2. Melanie Griffith im Jahr 1999

Alleinsein fiel Melanie Griffith nach eigenen Angaben noch nie leicht. Doch nach drei gescheiterten Ehen (zwei Mal davon mit Don Johnson) und mehreren unglücklichen Beziehungen (angeblich Jack Nicholson, Warren Beatty und Ryan O'Neal) fand die Schauspielerin in Antonio Banderas ihr großes Glück. Rund 20 Jahre hielt ihre Ehe, gemeinsam gingen sie durch dick und dünn. Als dieses Foto entstand, hatten die beiden bereits eine dreijährige Tochter miteinander. Aus ihren früheren Ehen brachte sie Tochter Dakota Johnson (* 1989) und Sohn Alexander Griffith Bauer (* 1985) mit.

Melanie Griffith Antonio Banderas
Glücklich verliebt: Melanie Griffith 1999 mit Antonio Banderas Foto: Claudio Onorati/EPA/picturedesk.com

3. Melanie Griffith im Jahr 2008

Seit ihrer Jugend kämpfte die Schauspielerin immer wieder phasenweise mit Drogen-, Tabletten- oder Alkoholsucht. Auch während ihrer Ehe mit Antonio Banderas begab sie sich immer wieder auf Entziehungskur. Nach außen war ihr dies kaum anzumerken, wie dieses Foto zeigt, auf dem sie Anfang 50 ist. Während die Zahl ihrer Film-Produktionen allmählich zurückgingen, wurde sie am Broadway als umjubelte Musical-Darstellerin gefeiert.

Melanie Griffith 2008
Melanie Griffith anno 2008 Foto: Catarina Eric/Gamma/picturedesk.com

4. Melanie Griffith im Jahr 2012

Die überzeugte Demokratin wendet sich verstärkt karikativen Projekten zu. Ihre Tochter Dakota Johnson ist dabei, in ihre Fußstapfen zu treten und als Model und Schauspielerin durchzustarten. Griffith dagegen ist in dieser Zeit kaum in Filmen oder Serien zu sehen. Für Schlagzeilen sorgt ihre wechselvolle Ehe mit Banderas.

Melanie Griffith 2012
Melanie Griffith im Jahr 2012 Foto: Ursula Dueren/EPA/picturedesk.com

Melanie Griffith - Umfrage

  • Melanie Griffith - schöner mit Beauty-OP oder ohne?

Mehr zum Thema: