Size Zero: Diese vier Models sind viel zu dünn!

Unter dem Druck der Öffentlichkeit, schön und schlank zu sein, hungern sich viele Frauen auf zweifelhafte Maße herunter. Auch in Hollywood scheint der Magerwahn aus hübschen Frauen Hungerhaken zu machen. Vier beunruhigende Beispiele.

Gigi Hadid - Cover
Sorge um Gigi Hadid: Das Model wirkt viel zu dünn Foto: Dennis Van Tine/PA/picturedesk.com

1. Gigi Hadid 

Gigi Hadid ist mittlerweile weltbekannt: Sie läuft bei Fashion Weeks für mehr oder weniger alle namhaften Designer, entwarf zusammen mit Tommy Hilfiger eine eigene Mode-Kollektion und ist mit Stars wie Taylor Swift befreundet. Zu Beginn ihrer Karriere wurde Gigi Hadid von vielen Model-Agenturen abgewiesen, weil sie angeblich zu kurvig war. Dank ihrer Hartnäckigkeit gelang ihr am Ende allen Widerständen zum Trotz der große Durchbruch. Nicht nur aufgrund ihres bildhübschen Gesichts, sondern auch wegen ihrer schönen Figur wurde Hadid über Nacht berühmt. Mittlerweile hat allerdings auch sie sich auf ein gefährliches Gewicht herunter gehungert. Eine Freundin gegenüber des MagazinsOK!: "Gigi hat dem Druck, auf dem Laufsteg klapperdürr sein zu müssen, nachgegeben. Andere Models waren immer fies zu ihr, weil sie mehr Kurven hatte und sie fühlte sich nicht dazugehörig." 

 

winding down .. robe & @reebokclassics ☁️???????? #ad

Ein Beitrag geteilt von Gigi Hadid (@gigihadid) am

2. Bella Hadid 

Auch Gigis Schwester scheint immer dünner zu werden. Gerade ihrer sportlichen aber dennoch kurvigen und weiblichen Figur wurde sie gefeiert. Mittlerweile ist davon jedoch nur noch wenig übrig. Grund dafür könnte auch der Konkurrenzkampf der beiden Schwestern sein. Beide arbeiten hart, um sich in der Modebranche durchsetzen. Das zweifelhafte Erfolgsgeheimnis dafür scheint Size Zero zu sein. Vor einiger Zeit noch postete Bella gerne, was auf ihren Teller kam - kalorienreiches Essen sowie Junk-Food waren keine Seltenheit. Davon dürfte sie aber nun schon länger die Finger lassen, denn Insidern zu Folge soll Bella wie ihre große Schwester nur noch selten feste Nahrung zu sich nehmen.

 

Ein Beitrag geteilt von ???? (@bellahadid) am

3. Kendall Jenner 

Bereits mit 14 Jahren ist Kendall in das Mode-Business eingestiegen. Mittlerweile gehört sie zu den begehrtesten und bestbezahlten Models der Welt. Rein körperlich scheint Kendall das komplette Gegenteil zu dem Rest ihrer Familie zu sein: Während ihre Schwestern Kylie, Kim und Kloé auf weibliche Rundungen setzen, wird Kendall immer schlanker. Bis vor kurzem schien Kendall zwar sehr schlank, jedoch noch nicht dem Magerwahn verfallen zu sein. Dies änderte sich aber im letzten Jahr dramatisch. Deutlich verschlankt wirkt sie alles andere als wohlgenährt.

 

jet lag

Ein Beitrag geteilt von Kendall (@kendalljenner) am

4. Kaia Gerber 

Erst vor kurzem gab Kaia Gerber - die 16-Jährige bildhübsche Tochter von Model-Ikone Cindy Crawford - ihr Debüt auf dem Laufsteg. Und Branchenkenner sind sich jetzt schon einig: Kaia Gerber wird oder ist vielmehr das neue Topmodel. Bereits 3,1 Millionen verfolgen das Leben des Nachwuchstalents tagtäglich auf Instagram, viele von ihnen nehmen sich die Amerikanerin zum Vorbild. Doch mit dem zunehmenden Erfolg scheint eines immer mehr abzunehmen: ihr Gewicht. Bereits zu Beginn ihrer Karriere war sie sehr schlank, doch mittlerweile ist sie besorgniserregend dünn.

 

foot position

Ein Beitrag geteilt von Kaia (@kaiagerber) am