Wie finden wir das? Kylie macht jetzt Country

Vier Jahre sind seit dem letzten Album von Kylie Minogue vergangen. Für ihr neues ging's nach Nashville, denn die australische Sängerin hat eine neue Leidenschaft für sich entdeckt: Country-Pop.

Kylie Minogue
Seit mehr als 30 Jahren (!) im Geschäft: Kylie Minogue Foto: Ian West/PA/picturedesk.com

Äußerlich ist es Kylie Minogue nicht anzusehen, dass sie im Mai 50 Jahre alt wird! Aber die Erlebnisse der vergangenen Jahre (unter anderem platzte die geplante Hochzeit mit ihrem 29-jährigen Verlobten Joshua Sasse) haben die Sängerin reifen lassen - offenbar auch musikalisch. Erste Ansätze gab es dazu bereits, als Minogue 2012 in den legendären Abbey Road Studios ihre größten Hits mit Orchester-Begleitung einspielte. Vorbei die Zeiten von Disco Pop also, stattdessen flotter Country-Pop "made in Nashville". Ganz Kylie - neu und sexy interpretiert. Hier ein kleiner Vorgeschmack:

Kylie-Umfrage

  • Kylie Minogue als Country-Sängerin - gute Idee?

Mehr zum Thema: