Eltern über Katy Perry: "Sie hat immer noch eine große Klappe"

In ihrer zehnjährigen Karriere hat Katy Perry alles erreicht, was man sich als Sängerin träumen lassen kann. Dafür erntet sie Anerkennung von Menschen in aller Welt. Nur nicht von ihren Eltern.

Katy Perry - Cover
2008 gelang Katy Perry der internationale Durchbruch Foto: Kristin Callahan/Zuma/picturedesk.com

Da staunten die Zuseher in der Casting-Show "American Idol" nicht schlecht, als sie hörten, was Mary Christine and Maurice Keith Hudson - die Eltern von Katy Perry - vom Stapel ließen: "Sie hat immer noch eine große Klappe." Und gleich darauf: "Sie ist das mittlere Kind, und die wollen ja immer die größte Aufmerksamkeit."

Eltern vs. Tochter

Nicht das erste Mal, dass sich das streng gläubige Pastoren-Ehepaar "kritisch" über Katy Perry äußert. Angesprochen auf ihren ersten großen Hit "I Kissed A Girl" nimmt sich ihre Mutter kein Blatt vor den Mund: "Das sorgte für einige negative Reaktionen. Die Leute fragten mich: Wie könnt ihr nur so eine Tochter haben?"

Liebe wichtiger

Alles andere als schmeichelhaft, jedoch die weltberühmte Sängerin bemüht sich um Gelassenheit. Entscheidend sei die gegenseitige Liebe, nicht, die gleichen Werte zu teilen. Perry: "Und daran arbeiten meine Familie und ich Tag für Tag."