Karl Fürnkranz feierte seinen Siebziger in Kitz

Spaß und Spenden: Beim Geburtstagsfest im Rasmushof wurde nicht nur gefeiert, sondern auch für die gute Sache gespendet.

©Heidi Münster & Martin Raffeiner_MVA5492.JPG
Hansi Hinterseer mit Gattin Romana und Karl Fürnkranz Foto: Heidi Münster/Martin Raffeiner
©Heidi Münster & Martin Raffeiner_MVA5482.JPG
Hermine und Karl Fürnkranz mit Thomas Fürnkranz und Ina Seher-Fürnkranz Foto: Heidi Münster/Martin Raffeiner
©Heidi Münster & Martin Raffeiner_MVA5675.JPG
Evi Höfer und Karl Fürnkranz Foto: Heidi Münster/Martin Raffeiner
©Heidi Münster & Martin Raffeiner_MVA5504.JPG
Karl und Elde Kolarik (Schweizerhaus) mit Marika Lichter Foto: Heidi Münster/Martin Raffeiner
©Heidi Münster & Martin Raffeiner_MVA5520.JPG
Karl Fürnkranz überreichte einen Scheck an Fidji Fiala vom VST Kitzbühel Foto: Heidi Münster/Martin Raffeiner
©Heidi Münster & Martin Raffeiner_MVA5509.JPG
Inge Klingohr, Claudia und Martin Suppan Foto: Heidi Münster/Martin Raffeiner
©Heidi Münster & Martin RaffeinerDSC_7711.JPG
Gregor Glanz in Action Foto: Heidi Münster/Martin Raffeiner
©Heidi Münster & Martin Raffeiner_MVA5688.JPG
Hupert Neuper, Marika Lichter und Karl Fürnkranz Foto: Heidi Münster/Martin Raffeiner
©Heidi Münster & Martin Raffeiner_MVA5937.JPG
Der Gastgeber schneidet die Geburtstagstorte an. Foto: Heidi Münster/Martin Raffeiner
©Heidi Münster & Martin RaffeinerDSC_7501.JPG
Die Gratulanten feierten mit Karl Fürnkranz in Kitzbühel. Foto: Heidi Münster/Martin Raffeiner
©Heidi Münster & Martin RaffeinerDSC_7408.JPG
Marika Lichter auf der Bühne Foto: Heidi Münster/Martin Raffeiner
©Heidi Münster & Martin Raffeiner_MVA5639.JPG
Romana Hinterseer, Hermine Fürnkranz und Inge Klingohr Foto: Heidi Münster/Martin Raffeiner
©Heidi Münster & Martin RaffeinerDSC_7029.JPG
Die jungen Zillertaler Foto: Heidi Münster/Martin Raffeiner
©Heidi Münster & Martin RaffeinerDSC_7475.JPG
Gregor Glanz und Marika Lichter Foto: Heidi Münster/Martin Raffeiner

Geplant war ein Frühschoppen, gewesen ist`s dann ein Ganztags-Event. Sehr zur Freude der 150 Gäste, die großteils für den Geburtstag des Unternehmers aus Wien anreisten. Gestartet wurde auf der Terrasse des Rasmushof mit einem Ständchen der Auracher Blasmusik, die den feierlichen Marathon, der schließlich zwölf Stunden lang dauerte, einläuteten. So servierte man ein leckeres Buffet mit kulinarischen Köstlichkeiten vom Feinsten und für den musikalischen Part sorgten die "jungen Zillertaler" und - versteht sich , dass auch Marika Lichter und Gregor Glanz als virtuose Gratulanten den Ton angaben.

Doch zwischen all den gesellschaftlichen Highlights wurde der soziale Gedanke nicht vergessen: Karl Fürnkranz überreichte dem Kitzbüheler Verein VST, der unverschuldet in Not geratene Familien im Raum Kitzbühel unterstützt, einen Scheck über 16.000 Euro. Eine schöne Geste des Gastgebers!

Mehr zum Thema: