Zum 624. Mal: O'zapft is in Bleiburg

Mit dem traditionellen, großen Festumzug und der Eröffnung im Stefitz-Zelt wurde der 624. Bleiburger Wiesenmarkt, das älteste und größte Volksfest Südkärntens, offiziell eröfnet. In den Eröffnungsreden der anwesenden Politiker wurden die wirtschaftliche, gesellschaftliche und völkerverbindende Bedeutung des Wiesenmarktes und der unübersehbare Aufschwung der Region in den vergangenen Jahren hervorgehoben. Vier Marktfieranten wurden für ihre 20-jährige bzw. 40-jährige Ausstellungstreue ausgezeichnet.