Notare luden zum Gespräch

400 Gäste aus der Wirtschaft folgten der Einladung der Kärntner Notare zur Atriumveranstaltung im „Frierss Feines Haus“ in Villach. Die traditionellen Unternehmergespräche der Notare finden jährlich an unterschiedlichen Schauplätzen statt und haben sich zu einem führenden Businessevent entwickelt. Gesehen wurden unter anderem Villachs Vizebürgermeisterin Petra Oberrauner, Spitalsmanager Hermann Samonig, Ziviltechniker Gerold Kastner, Steuerberater Klaus Scheder, Versicherungsmakler Klaus Koban, Egon Putzi, Auto-händler Ferdinand Kienzl senior und junior, Bäcker Johannes Weissensteiner