Kärntens Weg zur Seidenstraße

Hohen Besuch aus Kasachstan empfing Wirtschaftskammerpräsident Jürgen Mandl: Auf Einladung des kasachischen Honorarkonsuls in Kärnten, Peter Sandriesser, machte sich eine Delegation, angeführt von Darkhan Satybaldy auf den Weg nach Kärnten. „Vor zwei Jahren nahmen wir im Rahmen einer WK-Wirtschaftsmission den interessanten Markt Kasachstan genauer unter die Lupe und konnten in zahlreichen persönlichen Terminen bereits ein gutes Netzwerk rund um die Hauptstadt Astana knüpfen“, berichtet WK-Präsident Jürgen Mandl.