Experten standen am BORG Rede & Antwort

Viele Jugendliche kennen ihre Talente, wissen, in welche Richtung sie gehen möchten, haben aber keine Informationen über die weiterbildenden Möglichkeiten. Um dem entgegen zu wirken und unterstützend einzugreifen, lud das BORG Althofen zu einer Informationsmesse. Einen Tag lang brachten Vertreter der Universität Klagenfurt, der Technischen Universität Graz, der Kunstuni Graz, der Montanistischen Universität Leoben, der Fachhochschulen Kärnten und Joanneum, sowie der TIAG den Schülern ihr Bildungsangebot näher und informierten auch über etwaige Aufnahmebedingungen.

DSC_0004.jpg
Foto: BORG Auer von Welsbach
DSC_0011.jpg
Foto: BORG Auer von Welsbach
DSC_0008.jpg
Foto: BORG Auer von Welsbach
DSC_0005.jpg
Foto: BORG Auer von Welsbach
DSC_0002.jpg
Foto: BORG Auer von Welsbach
DSC_0006.jpg
Foto: BORG Auer von Welsbach
DSC_0001.jpg
Foto: BORG Auer von Welsbach

Mehr zum Thema: