Happy Xmas: Die 7 besten Weihnachtsalben

Bald ist es soweit: Im Oktober bringt Eric Clapton sein erstes Weihnachtsalbum "Happy Xmas" heraus. Auf alle Fälle ein gutes Weihnachtsgeschenk, genauso wie diese stimmungsvollen Klassiker unter den Weihnachtsalben.

ercic-claptonn.jpg
Eric Clapton veröffenlticht sein erster Weihnachtsalbum Foto: Public Address / Action Press / picturedesk.com

An 12. Oktober erscheint Eric Claptons Weihnachtsalbum "Happy Xmas". Darauf finden Fans des legendären Blues-Gitarristen neben ganz traditionellen Weihnachtsliedern auch einige Raritäten. Und natürlich haben Lieder wie "White Christmas" oder "Jingle Bells", das er dem verstorbenen Avicii gewidmet hat, bei Clapton einen ordentlichen Blues-Touch. Auch diese sieben Alben eignen sich wunderbar dafür, den Heiligabend musikalisch zu untermalen.

1. Michael Bublé

Der Kanadier brachte 2011 das Album "Christmas" heraus, das auch in Europa die Charts stürmte. Ein Jahr später brachte er das Album inklusive vier neuer Bonustracks erneut heraus. An die acht Millionen Mal verkaufte sich das Album und gilt als erfolgreichstes Weihnachtsalbum. Bei einigen Tracks wurde Bublé von anderen Stars unterstützt, beispielsweise sang Shania Twain "White Christmas" ein.

2. Josh Groban

Der amerikanische Musiker veröffentlichte 2007 sein Album "Noel" und bekam dafür sogar einen Grammy. Mehr als sieben Millionen Exemplare davon gingen über den Ladentisch, das Album ist somit eines der bestverkauftesten Weihnachtsalben aller Zeiten. Kein Wunder, dass Groban zehn Jahre nach diesem Erfolg das Album in einer Deluxe-Version noch einmal auf den Markt brachte.

3. Last Christmas

Keine Weihnachtsmusikliste ohne "Last Christmas". Denn der von Bing Crosby gesungene Song ist mit 50 Millionen verkauften Singles der erfolgreichste Weihnachtssong aller Zeiten. Das Guinness-Buch der Rekorde listet die Single sogar als meistverkauften Track aller Zeiten.

Die Interpretation von "Wham!" konnte an diesen Erfolg nie anschließen und erreichte in Deutschland nicht einmal Platz eins der Charts.

4. Beach Boys' Christmas Album

Beach Boys und Weihnachten? Klingt auf den ersten Blick seltsam, doch 1964 veröffentlichte die legendäre Truppe ein Weihnachtsalbum mit selbst geschriebenen Songs sowie von einem Orchester begleitete traditionellen Weihnachtsliedern. Das Album kletterte bei Erscheinung auf Platz sechs der Charts. Wer auf den Sound der Beach Boys steht, kann mit diesem Album Surf-Rhythmen und weiße Sandstrände unter den Weihnachtsbaum holen.

5. Christmas with Johnny Cash

2003 erschien posthum das Album "Christmas with Johnny Cash". Das Album enthält Songs aus der Zeit von 1962 bis 1980. Doch Johnny Cash veröffentlichte im Laufe seiner Karriere mehrere Weihnachtsalben, beispielsweise "The Christmas Spirit" aus dem Jahre 1963, "Christmas: The Johnny Cash Family" im Jahre 1972 und "Classic Christmas" im Jahre 1980.

6. A Christmas Gift for you from Phil Spector

Das Weihnachtsalbum, das Produzent Phil Spector 1963 herausbrachte, listet der "Rolling Stone" unter den 500 besten Alben aller Zeiten. Sängerin Darlene Love, die die Patentante von Whitney Houston war, sang die abwechslungsreichen Songs ein. Brian Wilson, der der kreative Kopf der "Beach Boys" war, bezeichnete dieses Album als sein absolutes Lieblingsalbum.

jhsdglk-sg.jpg
Weihnachtsstimmung ist mit diesen Hits garantiert Foto: Andrey_Kuzmin/iStock/Thinkstock

7. A Jolly Christmas From Frank Sinatra

Sinatra veröffentlichte 1957 diesen Klassiker der Weihnachtsalben. Klingt "I'll Be Home For Christmas" am Heiligabend aus den Lautsprechern, ist Weihnachtsstimmung garantiert.