Gebhardsberg: 19. Alpkäseanschnitt 2016

Bregenz, 11. 3. 2016
Zahlreiche Käse-Liebhaber und Weingenießer ließen sich den bereits traditionellen Alpkäseanschnitt nicht entgehen. Nach dem mehrgängigen Menü aus der Burgrestaurantküche konnte als Höhepunkt der Alpkäse, der ca. sechs Monate zuvor auf den Ländlealpen erzeugt wurde, jetzt mit der richtigen Reife genossen werden. TOP: Einmal mehr gefiel die fachkundige, informative und lehrreiche Führung durch den gelungenen Abend durch „Käse-Casper“ Caspar Greber.