Happy Birthday: 30 Fakten zu Prinz Charles

Prinz Charles feierte diese Woche seinen 70. Geburtstag. Da wünschen wir natürlich alles Gute – und verraten Ihnen, was der ewige Thronfolger am liebsten trinkt und welchen Büchern er nicht widerstehen kann.

prinz-charles.jpg
Prinz Charles wurde 70 Foto: Royalfoto / Action Press / picturedesk.com

Prinz Charles ist der älteste Sohn der Queen und somit wäre er der Thronfolger – dass er den Thron aber je besteigen wird, gilt als unwahrscheinlich. Doch Prinz Charles ist viel mehr, als nur der ewig Wartende. Er ist Familienmensch, verwöhnt seine kleinen Enkelkinder nach Strich und Faden, malt gerne und trinkt seinen Tee mit Honig und Milch.

1.  We are Family

 Prinz Charles hat ein großes Herz. Mit seinen Enkelkindern spielt er leidenschaftlich gerne, krabbelt dafür auch am Boden herum und liest ihnen Harry Potter vor.

2. Umweltschutz

Die Natur ist Prinz Charles ein großes Anliegen. Er setzt sich seit Jahren vehement für den Umweltschutz und eine grüne, nachhaltige Landwirtschaft ein. Seinen Aston Martin ließ er so umbauen, dass er mit Ethanol aus überschüssigem englischen Wein betrieben wird.

3. Unternehmer

Prinz Charles ist auch ein geschickter Unternehmer und produziert von Keksen bis hin zu Marmelade alles, was man für eine ordentliche Teezeit braucht.

4. Tee

Apropos Tee: Der Monarch trinkt seinen Darjeeling am liebsten mit Honig und Milch.

5. Mittagessen

Was Prinz Charles zu Mittag am liebsten isst? Gar nichts, seit jeher verzichtete er auf das Mittagessen.

6. Nicht wegschmeißen

Bleibt beim Dinner mal was übrig, lässt sich der Prinz das gerne einpacken und mit nach Hause geben.

7. Musikalisch

Prinz Charles hat ein feines Gehör und spielt selbst Cello, Klavier und Trompete. Auf der Cambridge University spielte er sogar im Sinfonieorchester des Trinity College Orchestra.

8. Künstlerisch

Auch künstlerisch ist Prinz Charles bewandert, er malt leidenschaftlich gerne, am liebsten Aquarelle. Die kann man für einige tausend Euro übrigens auch kaufen. Schätzungsweise hat Prinz Charles mit seiner Kunst bereits sechs Millionen Euro verdient.

9. Autor

Prinz Charles ist auch Autor. Mit "The Old Man of Lochnagar" veröffentlichte er 1980 ein Kinderbuch. Ebenfalls veröffentlichte er bereits zwei Werke über Ökologie und Nachhaltigkeit.

10. Modemuffel

Für Mode hatte der Prinz nie viel übrig, in einem Interview sagte er: "Mein Modegeschmack ändert sich nur alle 25 Jahre".

11. Keine Selfies

Von Selfies ist der Thronprinz gar kein Freund und versucht Menschen, die mit ihrem Smartphone vor seinem Gesicht herumwedeln, auszuweichen.

12. Workaholic

Prinz Charles arbeitet hart – und manchmal so lange, dass er über seinen Papieren einschläft. Seine beiden Söhne bereitet das Sorgen und sie würden sich wünschen, dass ihr Vater etwas kürzer treten möge.

13. Schauspieler

Noch ein Talent des Prinzen: Er ist Schauspieler. 1965 spielte er anlässlich des 400. Geburtstages von Shakespeare die Hauptrolle in "Macbeth".

14. Namensgeber

Prinz Charles diente auch als Namensgeber, eine seltene Froschart aus Ecuador wurde auf den Namen "Hyloscirtus Princecharlesi" getauft.

15. Hühnerfarm

Der Prinz weiß gerne, wo sein Essen herkommt. Deswegen hält er in seinem Garten Hühner.

16. Prost

"Barrogill" heißt die Whisky-Marke des Prinzen.

17. Hüter der Kühe

Die korrekte Anrede mit allen Titeln für Prinz Charles lautet: His Royal Highness The Prince Charles Philip Arthur George, Prince of Wales, Duke of Cornwall and Earl of Chester, Duke of Rothesay, Earl of Carrick, Baron of Renfrew, Lord of the Isles, Prince and Great Steward of Scotland, Knight Companion of the Most Noble Order of the Garter, Knight of the Most Ancient and Most Noble Order of the Thistle, Great Master and First and Principal Knight Grand Cross of the Most Honourable Order of the Bath, Member of the Order of Merit, Knight of the Order of Australia, Companion of the Queen’s Service Order, Member of Her Majesty’s Most Honourable Privy Council, Aide-de-camp to Her Majesty“.

Von den Massai wurde ihm 2011 auch noch der Titel "Hüter der Kühe" verliehen.

18. Magisch

Der Prinz hat auch ein Faible für Zaubertricks. Er ist sogar Mitglied des Magic Circle in London.

19. Lektüre

Was wohl ein Prinz abends im Bett ließt? Prinz Charles interessiert sich angeblich sehr für esoterische Bücher. Ansonsten ist er aber nicht der große Lesenarr, "Anna Karenina" von Tolstoi soll eines der wenigen Bücher sein, die er komplett gelesen hat.

20. Kylie Minogue

Die australische Sängerin gratulierte dem Thronfolger persönlich. Gut so, denn Prinz Charles ist ein großer Fan von ihr.

21. 91

So viel Bedienstete hat Prinz Charles.

22. 100

Und so viele Länder besuchte er schon im Laufe seines Lebens.

23. Eiterbeulen

Mit diesem Wort drückt Prinz Charles aus, was er von Wolkenkratzern hält.

24. Badewasser

Das Badewasser lässt der Prinz nicht einfach in der Kanalisation verschwinden, sondern er nutzt es, um seinen Garten zu gießen. Vorbildlich!

25. Die Ohren

Es ist nicht zu übersehen, der Prinz ist mit Segelohren ausgestattet. Bei offiziellen Anlässen wurden ihm früher die Ohren deswegen mit doppelseitigem Klebeband angeklebt.

26. Lieblingsessen

Der Prinz liebt es einfach: Sein Lieblingsessen ist Rührei.

27. Gin Tonic

Aber bitte mit wenig Tonic. Zu viel Tonic im Gin empfindet der Prinz als Verschwendung.

28. Paintgun

Prinz Charles ist 18 Militärregimentern angeschlossen und scheut auch nicht davor zurück, sich mit jungen Soldaten im Paintgun-Schießen zu messen.

29. Gute Nacht

Laut Aussagen von Prinzessin Diana neigt der Prinz dazu, nachts ziemlich laut zu schnarchen.

30. Gärtner

Der Prinz ist Gärtner aus Leidenschaft und mäht seinen Rasen gerne selbst. Auch Bäume pflanzt er selbst und schüttelt ihnen danach einen Zweig, um alles Gute zu wünschen. Als Geheimtipp für alle Gärtner empfiehl er: Mit den Pflanzen sprechen.

Mehr zum Thema: