Coding for Kids - Mobiles Klassenzimmer in Eisenstadt

Ein mobiles Klassenzimmer machte heuer wieder in Eisenstadt Station. Samsung tourt bereits zum zweiten Mal unter dem Motto "Coding for Kids" durch Österreich und Schulkinder lernen die Welt des Programmierens und der Robotik auf spielerische Art und Weise kennen. Das Technologieunternehmen will jungen Menschen dabei helfen, neue digitale Fähigkeiten zu erlernen und die internen Mechanismen ihrer Smartphone-Apps zu verstehen. Das Projekt ist Teil von Samsungs langjähriger Smart School-Initiative. Auch der Landesschulrat Burgenland steht voll zu diesem Projekt.