Die 4 besten Beauty-Tipps von Audrey Hepburn

Sie war eine der größten Stil-Ikonen ihrer Zeit und gilt auch heute noch als großes Vorbild vieler Frauen. Wie sich Naturschönheit Audrey Hepburn gesund und schön gehalten hat, wurde unlängst von ihrem Sohn verraten.

beauty-tipp-audrey-hepburn.jpg
Unvergessliche Hollywood-Diva Foto: ROLEX DELA PENA / EPA / picturedesk.com

In einem Interview mit „Yahoo Health“ hat Luca Dotti ihre besten Beauty-Tipps geschildert. Ihr Lieblings-Health-Food sowie Beauty-Geheimnisse wollen wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten.

1. Wasser, Wasser, Wasser

Hepburn soll ihren Mitmenschen immer wieder die Bedeutung einer gesunden Hydration nahegelegt haben. Sie selbst hat sehr viel Wasser getrunken, das vielerei Körperfunktionen instand hält. Ihr zweitwichtigstes Geheimnis: Gemüse.

2. Monatlicher Detox-Tag

Einmal im Monat hat sie einen Detox-Tag gehalten, an dem sie lediglich Obst, Gemüse und Joghurt gegessen hat. Vor allem nach langen Reisen oder an Tagen, an denen sie sich aufgebläht fühlte, nahm Hepburn diese Kur in Anspruch.

3. Kartoffel statt Brot

Die berühmte Hollywood-Diva liebte Kartoffeln und aß sie statt Brot. Kein Wunder: Sie hatte irisch-niederländische Wurzeln.

4. Positive Lebenseinstellung

Hepburn war immer optimistisch, teilweise sogar "naiv wie „ein kleines Mädchen“. Sie lebte im Jetzt und ließ nur selten negative Gedanken zu. Wenn sie sich Sorgen machte, dann vielmehr um ihre Mitmenschen als um sich selbst, doch meist war sie frohgesinnt. „Das Leben hat sie sehr interessiert“, so ihr Sohn. Neugierde hält eben jung...

Mehr zum Thema: