Back to Space im galaktischen Burkia

Nicht von dieser Welt: Christian Burkia lud zur Space-Party in sein Gourmet-Raumschiff - und alle aus der Science-Fiction-Szene tanzten an.

Aufmacher.JPG
Theresa und Christian Burkia mit Opernsängerin Susanna von der Burg Foto: Conny Pipal
Karin Krassnitzer Eva Hoch Doris Reitter.JPG
Tennis-Ikone Karin Krassnitzer mit Tennis-Ass Eva Hoch und Doris Reitter Foto: Conny Pipal
IMG_4294.JPG
Daniela Trimmel, Steffi Zoller (Rekord Werbeagentur) und Anneliese Trimmel Foto: Conny Pipal
IMG_4315.JPG
Künstlerin Claudia Haas und Mediziner Richard Bilgeri Foto: Conny Pipal
IMG_4323.JPG
Erika und Thomas Rauscher (ABC Fliesen), Sabine und Dirk Lueger (HZ Exclusiv) und Johanna Lueger Foto: Conny Pipal
IMG_4377.JPG
Anna Wanker und Steffi Zoller Foto: Conny Pipal
IMG_4346.JPG
Marc Pütz, Andi Weber und Manuel Schwaiger (Morandell) mit Tina An der Lan  Foto: Conny Pipal
IMG_4325.JPG
Petra Polin (Cafe Bar Toast & Co), Sandra Schweighofer (Kosmetik Esprit Axams) und Tina An der Lan (Kosmetik Hautnah) Foto: Conny Pipal
IMG_4336.JPG
Foto: Conny Pipal
IMG_4342.JPG
Foto: Conny Pipal
IMG_4351.JPG
Foto: Conny Pipal
IMG_4304.JPG
Foto: Conny Pipal
IMG_4340.JPG
Foto: Conny Pipal
IMG_4356.JPG
Foto: Conny Pipal
IMG_4361.JPG
Foto: Conny Pipal
IMG_4367.JPG
Foto: Conny Pipal
IMG_4409.JPG
Foto: Conny Pipal
IMG_4404.JPG
Foto: Conny Pipal
IMG_4391.JPG
Foto: Conny Pipal
IMG_4384.JPG
Foto: Conny Pipal
IMG_4311.JPG
Foto: Conny Pipal
IMG_4287.JPG
Foto: Conny Pipal
IMG_4306.JPG
Foto: Conny Pipal
IMG_4299.JPG
Foto: Conny Pipal
IMG_4297.JPG
Foto: Conny Pipal

Zu lange mussten wir darauf warten, dass Christian Burkia endlich mal wieder eine seiner legendären Partys aufs Parkett bringt. Nun, am Rosenmontag war es dann soweit: Der Promi-Gastronom lud zur außerirdischen Space-Party in seinen Gourmet-Tempel. Und da verwöhnte er seine galaktischen Gäste nicht nur mit feinen kulinarischen Köstlichkeiten - nein, der leidenschaftliche Mastermind drehte höchstpersönlich an den Turntables und sorgte für den phänomenalen Weltraum-Sound. Kein Wunder, dass es die Party-People in andere Dimensionen beamte! 

Mehr zum Thema: