2000 Euro für Verein der Freunde des Caritas Altenwohn- und Pflegezentrums Haus St. Martin

Der Kunde steht bei Raiffeisen im Mittelpunkt. Um den Kundenbedürfnissen noch besser entsprechen zu können, lädt die Raiffeisenlandesbank Burgenland ihre Privatkunden jährlich zu einer schriftlichen Befragung einund hat sich gleichzeitig verpflichtet, je retourniertem Fragenbogen einen Euro an den Verein der Freunde des Caritas Altenwohn- und Pflegezentrums Haus St. Martin zu spenden. GD Dr. Rudolf Könighofer und VDir. Friedrich Nikolaus konnten an Obmann Dr. Günter Widder und Kassier Ernst Kapai, sowie Hausleitern DGKP Julia Hruby eine Spende von 2.000 Euro überreichen.

Scheckübergabe Raiffeisen
v.l.n.r.: Mag. Krassimira Ziegler, Helene Riedl, GD Dr. Rudolf Könighofer, Ernst Kapai, DGKP Julia Hruby, Dr. Günter Widder, VDir. Friedrich Nikolaus. Foto: Raiffeisenlandesbank Burgenland