VW Polo: Größer und Moderner

Er dringt jetzt in die Golf Klasse vor - der neue Polo. Wir haben die neuesten Informationen über den VW-Bestseller.

19_Polo_beats_ergebnis.jpg
Foto: Hersteller
23_Polo_beats_ergebnis.jpg
Foto: Hersteller
24_Polo_beats_ergebnis.jpg
Foto: Hersteller
20_Polo_beats_ergebnis.jpg
Foto: Hersteller
17_Polo_beats_ergebnis.jpg
Foto: Hersteller
01_Polo_ergebnis.jpg
Foto: Hersteller
26_Polo_beats_ergebnis.jpg
Foto: Hersteller
27_Polo_beats_ergebnis.jpg
Foto: Hersteller

Der neue VW Polo startet ab Herbst in seine sechste Generation – mehr als 14 Millionen Polos wurden bisher verkauft. Der neue „Sechser“ sprengt mittlerweile die Vier-Meter- Marke und ist exakt 4,053 Meter lang. Das Kofferraumvolumen ist um 25 Prozent auf 351 Liter gestiegen, und die Instrumentierung wird mit dem Active Info Display erstmals digital. Ebenso neu sind Assistenzsysteme wie Front Assist, Blind Spot Detection und adaptiver Tempomat. Für den nötigen Durchblick sorgen Voll-LED- Scheinwerfer. Die Motoren leisten zwischen 55 und 200 Pferdestärken. Neben modernen TSI-Benzinern wird es Turbodiesel und auch einen Turbo-Erdgasmotor geben. Die stärkeren ­Motoren sind mit DSG-Auto­matikgetriebe erhältlich.

Mehr zum Thema: