Tunnel-Bus soll Verkehr in China bald regeln!

China ist das meistbevölkerte Land der Welt und bekannt für seinen chaotischen Straßenverkehr, dem kein Europäer standhalten könnte. Damit Verkehrsprobleme künftig eingedämmt werden können, soll ein Tunnel-Bus zum Einsatz kommen.

tunnel-bus
Tunnel-Bus in China Foto: CCTV+/YouTube

Stau und Chaos könnten in Großstädten wie Shanghai oder Peking bald passé sein. Der sogenannte „Transit Elevated Bus“ (TEB) – ein erhöhter, strombetriebener Autobus – wurde unlängst auf der Internationalen High-Tech Expo vorgestellt. Das Vehikel, das wie ein fahrbarer Tunnel aussieht, ist so gebaut, dass Autos unten hindurchfahren können, währenddessen bis zu 1.200 Passagiere von A nach B geführt werden können.

Geringere Luftverschmutzung

Nicht nur Stau soll damit reduziert werden, sondern auch die enorme Luftverschmutzung, da so der öffentliche Verkehr in China angetrieben werden kann. In einem Jahr könnte die Konstruktion vollendet sein.

Mehr zum Thema: