So ist der neue Renault Espace ausgestattet

Im April 2015 kommt der neue Renault Espace auf den Markt. Der europäische Urmeter-Van soll dabei SUV-, Van- und Oberklasse-Merkmale miteinander verbinden. Wie die einzelnen Versionen ausgerüstet sind.

Das kostet der neue Renault Espace_6 - Cover
Die Panorama-Windschutzscheibe ist serienmäßig Foto: Renault

Die Einstiegsversion "Life" kommt mit dem kleinsten Dieselmotor ENERGY dCi 130 und ist in der fünfsitzigen Variante zu haben. Ab Werk gibt's dafür bereits ein neues R-Link 2 Online-Multimediasystem mit 8,7-Zoll-Touchscreen, eine Panoramawindschutzscheibe, Voll-LED-Scheinwerfer sowie 17-Zoll-Alus. Außerdem lässt sich die zweite (optional auch die dritte) Sitzreihe per Fingertipp über das R-Link 2 oder eine Bedieneinheit im Kofferraum im Boden versenken.

Das kostet der neue Renault Espace_3
Die Einstiegsversion des Renault Espace kostet 33.550 Euro. Dafür gibt es die fünfsitzige Variante mit 130-Diesel-PS Foto: Renault

Serie in der Top-Ausstattung

In der Top-Linie nehmen Fahrer und Beifahrer ohne Aufpreis auf elektrisch verstellbaren Sitzen mit Massagefunktion, Heizung und Nappa-Lederbezug Platz. Das Surround-Soundsystem mit zwölf Lautsprechern ist genau wie die 19-Zoll-Räder serienmäßig. Ebenfalls ab Werk sind im "Initial Paris" eine dynamische Allradlenkung sowie ein adaptives Fahrwerk verbaut.

Mehr zum Thema: