Mercedes-AMG GT S: Mehr Power für 510 PS-Boliden

Kann man einen 510-PS-Supersportler, mit noch mehr Dynamik versehen? Die Antwort liefern jetzt Fahrwerksspezialisten von H&R mit Sportfedern, die genau auf dieses Fahrzeugkonzept abgestimmt sind.

Benz-Bolide sinkt gen Asphalt_1 - Cover
H&R hat ab sofort neue Sportfedern für den 510 PS starken Mercedes-AMG GT S im Programm Foto: H&R
Benz-Bolide sinkt gen Asphalt_2
Die auf das serienmäßige AMG-Fahrwerk angepassten Sportfedern senken das Fahrzeug an der Vorder- und der Hinterachse um jeweils 30 Millimeter ab Foto: H&R
Benz-Bolide sinkt gen Asphalt_3
475 Euro kostet der Sportfedersatz inklusive TÜV-Gutachten aber exklusive Mercedes-AMG GT S Foto: H&R

Als Partner vom Mercedes-DTM-Team war es für H&R ein besonderes Anliegen, sich auch des neuen Flaggschiffs von Mercedes-AMG, des GT S, anzunehmen. Aber kann man einen 510-PS-Supersportler, der von Haus aus nur so vor Performance strotzt, mit noch mehr Dynamik versehen? Die Antwort liefern die Sauerländer Tuner mit Sportfedern, die genau auf dieses Fahrzeugkonzept abgestimmt sind.

Nicht nur was für Rennstrecken-Ausflüge

Eine spezielle Federcharakteristik und die dezente Absenkung des Zweisitzers an Vorder- und Hinterachse um jeweils 30 Millimeter zeigen Wirkung: Die maßgeschneiderten Sportfedern unterstützen das serienmäßige AMG-Fahrwerk und sollen nun für noch mehr Rückmeldung sowie ein Plus an Querdynamik sorgen. Laut H&R dürften daran nicht nur Fans gelegentlicher Rennstrecken-Ausflüge ihre Freude haben.

Preis samt TÜV-Gutachten

Die Sportfedern sind ab sofort mit TÜV-Gutachten lieferbar. 475 Euro kostet der Satz für den Mercedes-AMG GT S. Das Fahrzeug selbst steht mit einem Preis von rund 135.000 Euro im Mercedes-Katalog.