Schwarze Magie: VW Tiguan R-Line Black Style

Passend zur Zulassungsstatistik bekommt der VW Tiguan ein neues Spitzenmodell: Die R-Line Black Style. Ab den Ausstattungsvarianten Comfort und Highline ist das Upgrade auf das exklusive Designpaket möglich.

vw-tiguan-black-style-r-line-design-package.jpg
Auch wenn er in Weiß und Grau erhältlich ist, zeigt der Tiguan Black Style seine schwarze Seele in zahlreichen Details. Foto: Hersteller
vw-tiguan-black-style-r-line-design-package-1.jpg
Auch wenn er in Weiß und Grau erhältlich ist, zeigt der Tiguan Black Style seine schwarze Seele in zahlreichen Details. Foto: Hersteller
vw-touareg-schwarz-black-style.jpg
Auch wenn er in Weiß und Grau erhältlich ist, zeigt der Tiguan Black Style seine schwarze Seele in zahlreichen Details. Foto: Hersteller

Seit Jahren ist der VW Tiguan in der Zulassungsstatistik ganz vorne zu finden, wer den ohnehin schon gut ausgestatteten Bestseller zusätzlich aufwerten will, dem sei das aktuelle Sondermodell ans Herz gelegt. Exklusiv erhältlich ist der R-Line Black Style in den Farben Deep Black Perl Effekt, aber auch in Weiß und Grau, ganz genau in Oryxweiß mit trendigem Perlmutteffekt, in Pure White oder in Indiumgrau Metallic. Das „Black“ im Namen bezieht sich daher nicht auf den Lack, aber auf die zahlreichen Details, die allesamt im matten Schwarz gehalten sind wie: Stoßfänger, Radhausverbreiterungen, Lufteinlass-Lamellen, Dachkantenspoiler und Dachreling, Sebring 19-Zöller, Spiegelklappen, Heckstoßfängerleiste, oder Fensterumlaufleisten. Die hinteren Seitenscheiben sind verdunkelt und dennoch zu 90% lichtabsorbierend. Dazu gibt’s das R-Line Multifunktions-Sportlenkrad in Leder. Das alles macht aus dem Bestseller einen athletischen Individualisten.

Mehr zum Thema: