Opel Vivaro-e: Lademeister mit großem "e"-Herz

Vor allem in Ballungsräumen steigt laut Opel die Nachfrage an elektrischen Transportern immer mehr. Mit dem Vivaro-e trägt man diesem Trend Rechnung und bringt den praktischen Transporter in zwei Ver­sionen.

Opel Vivaro-e
Foto: Opel

Die 50-kWh-Batterie soll bis zu 200 Kilo­meter Reichweite bieten. Die stärkere Variante mit 75-kWh-­Akku sogar bis zu 300 Kilometer. Auf Wunsch gibt es eine große Anzahl an Assistenzsystemen, ein intelligentes Traktionssystem, modernes Infotainment und eine Rückfahrkamera mit 180-Grad-Blickwinkel. Nach dem Marktstart des Vivaro-e Mitte 2020 soll bereits 2021 auch der neue Combo-e in den Handel kommen. Opel plant außerdem, bis 2024 alle Baureihen auch elektrifiziert anzubieten.

Mehr zum Thema: