Neues Sondermodell von Hyundai zum Jahresauftakt: der i30 Kombi

Die GO! und GO-Plus!-Modellreihe soll erweitert werden. Nach dem i20 und dem i30 folgt nun der i30 Kombi mit einer Vielzahl an Extras. Neben einer Diesel- und einer Benzin-Variante gibt es auch ein Modell mit Automatikgetriebe.

Hyundai - Titel
Der i30 Kombi als Sondermodell Foto: Hyundai

Nachdem die Modelle i20 und i30 (5-Türer) als Sondermodelle eingeführt wurden, kommt jetzt ein weiteres Sondermodell dazu, der i30 Kombi. Der i30 Kombi wird als GO! und darüber hinaus als GO-Plus! Modell angeboten, mit noch mehr Zusatzausstattung.

Ausstattung

Zu den Extras zählen unter anderem ein Design Kühlergrill, eine Heckleuchteneinheit mit LED-Optik, ein Tempomat mit Speedlimiter, eine Einparkhilfe, eine Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer und ein Lichtsensor.

Varianten

Die i30 Kombi GO! und GO-Plus! Modelle gibt es je nach Sondermodell in den Benzinvarianten 1,4 CVVT mit 100 PS & 1,6 GDI mit 135 PS, sowie in 2 Dieselmotor-Varianten: 1,4 CRDi mit 90 PS & 1,6 CRDi mit 110 PS, letzteren auch mit Automatikgetriebe.

Weitere Informationen zur Ausstattung:

www.hyundai.at

Mehr zum Thema: