MINI Countryman S E mit Dachwohnung

Lustig. Fahrspaß und flippige Features kennen wir von MINI. Aber das Autohome Dachzelt ist der Hammer.

IMG_4121.JPG
Fahrzeugdaten: E-Motor (88 PS), 1,5 Benziner (136 PS), Allrad, 385 NM. Foto: Weekend Magazin
IMG_4150.JPG
Foto: Weekend Magazin
IMG_4129.JPG
Foto: Weekend Magazin
IMG_4162.JPG
Foto: Weekend Magazin
IMG_4126.JPG
Foto: Weekend Magazin
IMG_4132.JPG
Foto: Weekend Magazin
IMG_4145.JPG
Foto: Weekend Magazin

Dieser MINI Cooper S E Countryman ALL4 ist etwas Besonderes. Nicht nur, weil er als Plug-in bis zu 40 Kilometer weit rein elektrisch fährt, sondern durch das erhältliche Dachzelt. Dieses lässt sich tatsächlich in einigen Sekunden aufbauen. Es hüpft praktisch von alleine auf. Auch größere Zeitgenossen finden viel Platz. Sogar an eine LED-Leuchte hat MINI gedacht. Zwei „Fenster“ und zwei „Eingänge“ mit Moskitonetzen sorgen für frische Luft. Eine wirklich gute, allwettertaugliche Idee. Die Leiter wird zum Glück mitgeliefert, sonst wäre der Aufstieg problematisch. Nur der Abbau des Dachzelts ist praktisch nur zu zweit möglich.

Mehr zum Thema: