Kia Sorento: Großes SUV mit markanter Front

Der Genfer Autosalon Anfang März 2020 wird heuer spannend. KIA will dort den komplett neu designten Sorento erstmals vorstellen.

Kia Sorento
Foto: Kia

Er ist das erste Modell der nagelneuen mittelgroßen SUV-Plattform der Koreaner. Ein Novum wird beim Sorento der erstmals erhältliche hybridisierte Antriebsstrang sein. Außerdem soll er laut den Koreanern Maßstäbe in Bezug auf Funktionalität und Platz setzen. Weiters ausgebaut werden die Fahrassistenzsysteme sowie die vernetzten Infotainmentfunktionen. Mit dem Sorento zielt KIA weiterhin auf den globalen Markt ab, seit seiner Einführung im Jahr 2002 wurde der große KIA in bisher drei Generationen bereits über drei Millionen Mal weltweit verkauft.

Mehr zum Thema: