Kawasaki Z300: Kantiges Naked Bike für Einsteiger

Die kantige Z300 ist wie die größeren Z-Modelle mit ihrer niedrigen Front und dem hohen Heck optisch auf Streetfighter getrimmt und übernimmt den 296 Kubikzentimeter großen Zweizylindermotor vom Sportmodell Ninja 300.

Die Kawasaki Z300 ist aggressiv gestylt - Cover 2
Foto: APA (dpa/gms/Kawasaki)

Serienmäßig kommt die Maschine mit ABS. Im Cockpit kombiniert Kawasaki einen analogen Drehzahlmesser mit einem digitalen Mulitfunktions-Display.

Kawasaki-Händler in eurer Nähe:

www.kawasaki.at

Mehr zum Thema: