Isle of Man TT: Das gefährlichste Rennen der Welt

Für Motorradfahrer, die ans Limit gehen, ist die Isle of Man TT die letzte Bastion des Motorsports: Sicherheitsvorkehrungen gibt es kaum, gefahren wird mit Spitzengeschwindigkeiten über 200 km/h auf Leben und Tod. Und das buchstäblich.