Infiniti Q80 Inspiration: Nissans Antwort auf den Porsche Panamera!

Bei einer Länge von 5.052 Millimeter und einer Breite von 2.027 Millimeter misst der Q80 Inspiration an seinem höchsten Punkt nur 1.350 Millimeter. Damit ist das Infiniti-Fließheck-Konzept länger, breiter und flacher als die Konkurrenz.

Edles Konzeptfahrzeug in Paris_4 - Cover
Konkurrenz für Audi A7 Sportback, Mercedes CLS oder BMW 6er Gran Coupé Foto: Infiniti

Bereits vor dem Pariser Automobilsalon 2014 wurde bekannt gegeben, dass Infiniti - die Luxusmarke des japanischen Autoriesen Nissan - in das höchste Segment der Premium-Fließheck-Limousinen vordringen möchte. Konkurrenz? Keine Geringeren als Audi A7 Sportback, BMW 6er Gran Coupé, Mercedes CLS oder Porsche Panamera. Der Beitrag von Infiniti soll das vorgestellte Konzeptfahrzeug Q80 Inspiration werden.

Designträger

Bei einer Länge von 5.052 Millimeter und einer Breite von 2.027 Millimeter misst der Q80 Inspiration an seinem höchsten Punkt nur 1.350 Millimeter. Damit ist das viertürige Infiniti-Fließheck-Konzept länger, breiter und flacher als die Konkurrenz. Die Türen öffnen sich gegenläufig im Portalstil und geben den Blick auf den Innenraum frei. Hier finden die Passagiere sowohl in der ersten Reihe als auch im Fond Platz auf lederbespannten Einzelsitzen. Darüber hinaus soll das Panorama-Glasdach für einen luftigen und hellen Fahrgastraum sorgen.

Edles Konzeptfahrzeug in Paris_7
2.027 Millimeter ist das Konzeptfahrzeug breit Foto: Infiniti

Technologieträger

Neben dem auffallenden Fließheck-Design gibt der Q80 Inspiration noch einen Vorgeschmack auf zukünftige Technologien. So ist das Konzeptfahrzeug theoretisch in der Lage, völlig autonom mittels Lasersensoren und Kameratechnik zu fahren.

Hochleistungs-Hybridmotor

Unter der Haube der Premium-Fließheck-Limousine arbeitet ein Hybrid-System. Es besteht aus einem 3,0-Biturbo-V6 und einem Elektromotor. Sie sollen bei einem Verbrauch von 5,5 Liter auf 100 Kilometer auf eine Systemleistung von 558 PS und 750 Newtonmeter maximales Drehmoment kommen.

Edles Konzeptfahrzeug in Paris_4
Konkurrenz für Audi A7 Sportback, Mercedes CLS oder BMW 6er Gran Coupé Foto: Infiniti

Potenzial auf Serienreife?

Dass der Q80 Inspiration gebaut werden soll, ist laut Infiniti bereits beschlossene Sache. Was vom Design und der Technik des Konzeptfahrzeugs bis in die Serienreife übernommen wird, ist aber noch nicht bekannt. Ohnehin müssen wir sicher noch bis zum Jahr 2017 auf einen ersten Serien-Prototypen warten.

Mehr zum Thema: