Volvo V60 Cross Country: Der Kombi, der das Gelände bezwingt

Eine Höherlegung und mehr Kunststoff, aber Allrad eher als Ausnahme: Nach diesem Konzept verfährt Volvo bei seinen "Cross Country"-Modellen. Jetzt wird der V60 zum Leicht-Offroader aufgerüstet!

Über Stock und Stein_2 - Cover
Eine um 65 Millimeter erhöhte Bodenfreiheit soll den Wagen fit für leichtes Gelände machen Foto: Volvo

Braucht es höhergelegte Kombis mit rustikaler Optik? Darüber lässt sich trefflich streiten. Fakt ist jedenfalls, dass Volvo schon 1997 mit dem V70 Cross Country ein derartiges Modell im Programm hatte. Erst zwei Jahre später brachte Audi mit dem allroad quattro einen entsprechenden A6-Ableger an den Start. Jetzt enthüllt Volvo das nächste Mitglied der Cross-Country-Reihe: den V60 Cross Country.

Über Stock und Stein_3
Den Antrieb übernehmen neue Vierzylindermotoren Foto: Volvo

Vorhang auf für Nummer Drei

Offiziell wird der Volvo V60 Cross Country auf der Los Angeles Auto Show (21. bis 30. November 2014) vorgestellt. Er ist momentan das dritte Cross-Country-Modell der Schweden. Besondere Merkmale sind eine gegenüber dem Standardmodell um 65 Millimeter erhöhte Bodenfreiheit, hinzu kommen wahlweise 18- oder 19-Zoll-Reifen mit besonders hohem Profil. Optisch wird der Spezial-V60 durch einen Unterfahrschutz an Front und Heck, Seitenschweller und verbreiterte Kotflügel hervorgehoben. Im Innenraum finden sich Sportsitze mit schwarzem Leder und braunen Kontrastnähten.

Über Stock und Stein_3
Den Antrieb übernehmen neue Vierzylindermotoren Foto: Volvo

Start Mitte 2015

Zunächst können Kunden in den USA und Kanada zum V60 Cross Country greifen. Dort wird er ausschließlich mit einem 250 PS starken Fünfzylinder-Benziner angeboten. Mitte 2015 kommt das Modell dann nach Europa. Unter der Haube arbeiten dann die Vierzylindermotoren aus der neuen Drive-E-Familie. Im normalen V60 reicht das Angebot aktuell von 115 bis 304 PS. Nur wer einen Allradantrieb möchte, bekommt den Fünfzylinder-Diesel mit 181 PS. Zu den Preisen äußert sich Volvo noch nicht.