FIAT 124 Spider: O sole mio

50 Jahre nach seinem historischen Namensgeber und zehn Jahre nach der Barchetta ist FIAT wieder „offen“ für Neues. Ab sofort ist der FIAT 124 Spider auch in Österreich zu haben.

151118_Fiat_124-Spider_02.jpg
Rechtzeitig zum Frühlingsbeginn: Der FIAT 124 Spider in Österreich. Foto: Hersteller
151118_Fiat_124-Spider_01.jpg
Rechtzeitig zum Frühlingsbeginn: Der FIAT 124 Spider in Österreich. Foto: Hersteller
151118_Fiat_124-Spider_03.jpg
Rechtzeitig zum Frühlingsbeginn: Der FIAT 124 Spider in Österreich. Foto: Hersteller

Sonnenschein und dolce vita: Was liegt näher als ein italienisches Cabrio? Nach Jahren der Durststrecke – abgesehen von den Supersportwagen – gibt es wieder einen Lichtblick am cabriobedachten Himmel Italiens: den FIAT 124 Spider. Doch ganz so italienisch ist das Cabrio bei genauerer Betrachtung gar nicht. Der 124er basiert auf den Mazda MX5, den Bestseller im Segment, was ganz und gar nichts Schlechtes ist. Dennoch bewahrt sich der Gigolo unter den Cabrios seine typisch italienischen Attribute. Schließlich nahm sich das Centro Stile Fiat den klassischen Vorgänger zum Vorbild. So finden sich die beiden kraftvollen Auswölbungen in der Motorhaube wieder, was schon beim historischen Cabrio bzw. Coupé für Unverwechselbarkeit sorgte. Heute nennt man dieses Stilelement „Powerdomes“.

 

Ab sofort in Österreich.

Die Power liefert ein Turbomotor mit 1,4 Litern Hubraum und MultiAir Technologie. Das Triebwerk leistet 140 PS. Das maximale Drehmoment von 240 Newtonmeter lässt sich per Sechsgang Handschaltung erreichen. Dank geringem Gewicht reicht das für beachtliche Fahrleistungen. Zwei Ausstattungslinien stehen zur Wahl, neben dem 124 Spider gibt es den Spider Lusso. Klima- und Audioanlage, Lederlenkrad, Cruise Control und Keyless Go, gehört bei beiden Modellen zur Serie. Zusätzlich dazu bietet der „Lusso“ 17 Zoll Leichtmetallräder, Ledersitze, Ziernähte am Armaturenbrett, sowie verchromte und versilberte Anbauteile vom Überrollbügel bis zum Doppelendrohr. Auch in Österreich lässt sich „O Sole mio“ ohne störendes Dach in die Welt trällern. Der FIAT 124 Spider ist ab sofort bei den Händlern verfügbar.

Mehr zum Thema: