Google-Auto fährt in Nähe von Kindern besonders vorsichtig!

Das selbstfahrende Auto von Google hat vielseitige Features, wird nun auch darauf programmiert, in der Nähe von Kindern besonders vorsichtig zu fahren. Die Software „versteht“ beim Auftauchen der Kleinen, dass sie sich anders verhalten als Erwachsene.

Google.jpg
Foto: Justin Sullivan/ Getty Images

Kinder sind bekanntlich unvorhersehbar und können zudem leicht übersehen werden. Das Auto erkennt sie sogar in Halloween-Kostümen, denn die Software registriert vor allem deren Form und Größe.

Tests auf öffentlichen Straßen

Inwiefern das Auto „vorsichtiger“ fährt, erklärt Google jedoch nicht. Tests haben jedoch gezeigt, dass die Funktion tatsächlich klappt. In den USA werden selbstfahrende Autos bereits auf öffentlichen Straßen getestet.

Mehr zum Thema: