Britische Autos: Von mausetot bis quicklebendig!

Seit der Rover-Pleite sieht so mancher die früher so stolze britische Autoindustrie am Ende. Von wegen! Zwar liegen viele Traditionsmarken mittlerweile auf dem Friedhof, aber es gibt auch Firmen, die besser dastehen als jemals zuvor.