Biker-Crash: Überlebt auf einer der gefährlichsten Straßen Europas

Wer dieses Ausweichmanöver unbeschadet übersteht, ist nicht von dieser Welt. Dem britischen Biker Jack Sanderson ist dieses Kunststück gelungen: in letzter Sekunde einem Auto auszuweichen und die Notausfahrt über den Graben zu nehmen.

Bike Crash - Titel
Foto: YouTube/BBC

An alle Biker da draußen - nicht nachmachen! So will Jack Sanderson sein selbstgedrehtes Video verstanden wissen. Auf einer der unfallträchtigsten Straßen Europas gibt er sich dem Geschwindigkeitsrausch hin. Solange es gut geht, ist es bereits ein Ereignis, ihm buchstäblich über die Schulter zu sehen, wie gekonnt er die Kurven nimmt und auf der Überholspur das volle Tempo ausfährt.

Kopfüber in den Graben

Das Auto, das wie aus dem Nichts auftaucht, stoppt Sandersons Fahrerlebnis in Sekundenschnelle. Nur seiner unglaublichen Reaktionsfähigkeit ist es zu verdanken, dass er aus dem Graben wieder heil raus kommt.

Sicherheitstipps für Biker:

www.wien.gv.at

Mehr zum Thema: