Habe die Ehre! Ferrari dreht bei Ehrenrunde ins Kiesbett ab

Ganz neben der Spur war dieser Fahrer, als er die hübschen Mädels in den vorderen Rängen erspähte. Und tat, was man bestenfalls nur auf geraden Straßen macht: direkt der Nase nach fahren. Da war die Jubelfahrt auch schon zu Ende.

Die Kiesbettnummer von Ferrari - Cover
Die Kiesbettnummer von Ferrari Foto: YouTube

Im offenen Verdeck über die Rennstrecke zu gleiten - da tun sich mitunter unvermutete Möglichkeiten auf.