Aston Martin Vantage: James Bonds Favorit

Vantage bedeutet auf deutsch „Vorteil“ – den wird Aston Martin mit diesem Geschoss wohl gegenüber der Konkurrenz haben. Ein Gefährt, nicht nur für Geheimagenten!

Aston_Martin_VantageLime_Essence08-jpg.jpg
Das Design des neuen Vantage ist sehr gelungen. Foto: Hersteller
Aston_Martin_VantageLime_Essence12-jpg.jpg
Den Vantage wird man wohl oft von hinten sehen – bei dem Heck egal. Foto: Hersteller
Aston_Martin_VantageLime_Essence02-jpg.jpg
Foto: Hersteller
Aston_Martin_VantageLime_Essence09-jpg.jpg
Foto: Hersteller
Aston_Martin_VantageLime_Essence11-jpg.jpg
Foto: Hersteller
Aston_Martin_VantageLime_Essence03-jpg.jpg
Foto: Hersteller
Aston_Martin_VantageLime_Essence10-jpg.jpg
Foto: Hersteller
Aston_Martin_VantageLime_Essence07-jpg.jpg
Foto: Hersteller
Aston_Martin_VantageLime_Essence22-jpg.jpg
Foto: Hersteller
Aston_Martin_VantageLime_Essence17-jpg.jpg
Foto: Hersteller
Aston_Martin_VantageLime_Essence01-jpg.jpg
Foto: Hersteller

Seit Anbeginn fährt der berühmteste Geheimagent die Marke Aston Martin. Das wird sich mit diesem neuen Super­gefährt wohl nicht ändern. Der neue Vantage ist ein beeindruckendes Auto – vorne wie hinten! Unter der Haube verrichtet ein 4,0- Liter-V8-Bi-Turbo seinen Dienst. Mit 510 Pferdestärken und einem Drehmoment von satten 685 Newtonmeter sprintet der Flitzer in 3,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h.

Im Innenraum veredeln Materialien wie Alcantara solche Beschleunigungsorgien. Auf dem 8-Zoll-Display des Infotainmentsystems werden die Parameter des Autos in Szene gesetzt. An Assistenten ist alles zu haben, was gut und teuer ist. Aber über den Preis wird bei so einem Auto sowieso nicht geredet – der Marktstart soll Mitte 2018 stattfinden.

Mehr zum Thema: