Wildstyle & Tattoo Messe

Am 2. und 3. November geht die Wildstyle & Tattoo Messe im House of Wildstyle in Bad Ischl über die Bühne. Der Eintritt ist frei! Wer vorbeikommt, unterstützt außerdem eine gute Sache, denn: Die Messe und das Wildstyle & Tattoo Studio spenden 3 Euro pro Besucher an die Frauenberatungsstelle Inneres Salzkammergut.

IMG_9362(2).jpg
Foto: Mike Auer
IMG_0395(1).jpg
Foto: Mike Auer

Europas erfolgreichste Tattoo Show seit 1995 tourt wieder durch Oberösterreich. Am 26./27. Oktober macht die Wildstyle & Tattoomesse Halt in der Tabakfabrik Linz und am 2./3. November bei freiem Eintritt im House of Wildstyle in Bad Ischl.

Dabei werden nicht nur Tattoo-Ikonen und Aussteller aus mehr als 25 Ländern und fünf Kontinenten vor Ort sein. Auf die Besucher wartet außerdem ein Non-Stop-Showprogramm der Superlative – von spannenden Stuntshows bis hin zu spektakulären "Freakshows". Unter anderem geben sich Lucky Diamond Rich, der meisttätowierte Mensch der Welt, und Schwertschluck-Akrobat Aerial Manx die Ehre.

Wildstyle für den guten Zweck

Je mehr Besucher zur "Eintritt frei Veranstaltung" in Bad Ischl kommen, desto besser. Denn die Wildstyle & Tattoo Messe und das Wildstyle & Tatttoo Studio bezahlen pro Besucher 3 Euro und spenden den Gesamtbetrag an die Frauenberatungsstelle Inneres Salzkammergut. Das Team der Frauenberatungsstelle bietet Beratung und Begleitung für Frauen in schwierigen Lebenssituationen. Die Beratung ist vertraulich, auf Wunsch anonym, basiert auf freiwilliger Inanspruchnahme und ist vor allem auch kostenlos. Und weil zum Betrieb dieser tollen und wichtigen Einrichtung Geld benötigt wird, hat sich Jochen Auer, Produzent der Wildstyle & Tattoo Messe, dazu entschlossen, die Frauenberatungsstelle finanziell zu unterstützen.

Alle Infos unter: www.wildstyle.at